Rasante Abfahrt in Ski amadé.
Live Info

Übersicht - Start Skibetrieb in Ski amadé

Nachstehend finden Sie alle Infos, wann und wo welcher Skiberg in Ski amadé den Skibetrieb aufnimmt. Die angeführten Informationen sind voraussichtlich geplante Daten. Änderungen vorbehalten.

Salzburger Sportwelt

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Flachau 12.12.2014

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im snow space Flachau!

Wagrain 12.12.2014 TEILBETRIEB

Skischaukel von Wagrain Richtung Flachau & Alpendorf geöffnet.
Alle Hauptanlagen mit Abfahrt bis zur Mittelstation in Betrieb.

St. Johann-Alpendorf 12.12.2014 Ab Freitag, 12.12. Teilbetrieb im Skigebiet Alpendorf

Details zu den geöffneten Anlagen unter www.alpendorf.com

Zauchensee - Flachauwinkl 12.12.2014 Skibetrieb in Zauchensee/Flachauwinkl. Abfahrten bis ins Tal nach Zauchensee möglich, Flachauwinkl bis zur Mittelstation..

www.zauchensee.at
www.facebook.com/skigebiet.zauchensee

Flachauwinkl-Kleinarl 10.12.2014
Radstadt / Altenmarkt Saisonstart in Radstadt/Altenmarkt sobald es die Schneelage erlaubt.

Saisonstart in Radstadt/Altenmarkt sobald es die Schneelage erlaubt.

Eben 24.12.2014 Saisonstart am monte popolo sobald als möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am monte popolo Eben!

Filzmoos 22.12.2014 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in FILZMOOS!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in FILZMOOS!

Goldegg 26.12.2014

Schladming Dachstein

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Planai-Hochwurzen 08.12.2014 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Skibetrieb bis zur Mittelstation auf der Planai!
Die Planai-West ist in Betrieb. Verbindung zum Hauser Kaibling geöffnet.

Skibetrieb auf der Hochwurzen:
Gipfelbahn Hochwurzen und 3 Pisten geöffnet!

Hauser-Kaibling 12.12.2014 Alle Anlagen am Hauser Kaibling in Betrieb inkl. Skischaukel Hauser Kaibling - Planai!!

Täglicher Skibetrieb am Hauser Kaibling!

Alle Anlagen in Betrieb - Skischaukel Hauser Kaibling - Planai geöffnet!!

  • 8er-Gondelbahn Hauser Kaibling
  • Schladminger Tauern-Seilbahn
  • Quattralpina (4er-Sesselbahn mit Bubbles)
  • Kaibling 6er (6er-Sesselbahn mit Bubbles)
  • Höfi-Express II (4er-Sesselbahn mit Bubbles)
  • Zubringer Höfi-Express I (4er-Sesselbahn mit Bubbles)
  • Alm 6er (6er-Sesselbahn mit Bubbles)
  • Gipfelbahn (4er-Sesselbahn mit Bubbles)
  • Senderbahn (4er-Sesselbahn mit Bubbles)

 

Tipp: 14. Februar 2015 - CRO in the Snow!!!
Sicher dir noch heute dein Ticket online unter www.hauser-kaibling.at!

Mehr Infos unter www.hauser-kaibling.at oder www.facebook.com/HauserKaibling

 

Dieser Berg gibt dir Berge!

All jene, die auf der Suche nach den schönsten Pisten sind, sollten am Hauser Kaibling, der natürlich live dabei in Ski amadé ist, abschwingen. Am östlichsten Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel erwartet Wintersportfreunde ein Paradies. Die einmalige PARKPLATZGARANTIE bietet einen bequemen Start in den Tag und das NEUE Skidepot an der Talstation bietet Komfort pur!

Am Berg auf 2.015 Meter Seehöhe angekommen eröffnen sich die weißen Weiten des Hauser Kaiblings. Bestens präparierte Pistenkilometer (dafür sorgen unsere Mitarbeiter und mehr als 200 Schneekanonen), 14 urige Skihütten - alle mit Bedienung - und vieles mehr machen den Hauser Kaibling zu einem der attraktivsten Skiberge.
 

Skigebiets-Testsieger 2013

Bestes Schigebiet Europas – diese Auszeichnung hat der Hauser Kaibling bereits zum zweiten Mal nach 2010 erhalten.
Ergänzt wird dieser Erfolg durch die Auszeichnungen „Top für Familien“ und „Top für Fortgeschrittene“ durch das Internetportal TouriSpo, die mit Abstand meistbesuchte Webseite für Wintersportler aus Deutschland und eine der wichtigsten Online-Communities für Outdoor-Sport im deutschsprachigen Raum.
 

4-Berge-Skischaukel

Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm - das sind die Berge der Schladminger 4-Berge-Skischaukel. Jeder Skiberg zeigt sich von seiner besten Seite - doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie bieten 123 feine Pistenkilometer, 44 moderne Seilbahn- und Liftanlagen, kulinarische Schmankerl auf 56 Skihütten, Angebote für Kids und Familien, Sportliche und Genießer.

Das junge, innovative Lifestyle-Image des Hauser Kaiblings nochmal aufgepeppt: direkt neben der Talstation der 8er-Gondelbahn errichtete McDonald´s ein Familienrestaurant der "neuen Generation".. Am Hauser Kaibling weiß man natürlich auch, was Pistenflitzer wünschen - nämlich ganz flott die Pisten erobern. Direkt an der Ennstalbundesstraße B 320, nur einen „Katzensprung“ von der modernen Talstationsarena entfernt, stehen unzählige Parkplätze zur Verfügung. Schneller und bequemer geht es nicht: raus aus dem Auto, rein in die Skischuhe und rauf auf den Gipfel - in nur wenigen Minuten. Es warten elf Seilbahnen und Lifte - alle auf dem modernsten Stand der Technik - darauf, von Ihnen genützt zu werden.
Das Service-Center auf 1.424 Meter, direkt bei der Bergstation der 8er-Gondelbahn beinhaltet eine Lounge, die dem innovativen Lifestyle-Image des Hauser-Kaiblings perfekt angepasst ist. Neben Gastronomie beherbergt das Service-Center ein Sportfachgeschäft, Ski- & Snowboardschule, Sanitäranlagen, einen gratis Internet Point sowie die Bergrettung.

Ski Reiteralm 05.12.2014 täglich Skibetrieb - super Pisten!

Ski Reiteralm: TÄGLICH SKIBETRIEB auf der Reiteralm! - die zahlreich geöffneten Pisten präsentieren sich in einem sehr gutem Zustand - Kinderland/Übungswiese mit Förderbänder, Karussell & Spielfiguren ebenfalls in Betrieb - SUPER: Talabfahrt Finale Grande geöffnet!

 

Mehr Infos unter www.ski-reiteralm.at bzw. www.facebook.com/skireiteralm

 

Ski Fageralm 25.12.2014 Ski Fageralm bietet Skibetrieb, sobald es die Schnee- und Pistenbedingungen erlauben!

Ski Fageralm bietet Skibetrieb, sobald es die Schnee- und Pistenbedingungen erlauben!

Ski Reiteralm, nur 3 km von Forstau/Fageralm entfernt, bietet sehr guten Skibetrieb, auch Talabfahrt ist geöffnet!

Mehr Info unter www.ski-fageralm.at

 

Dachstein-Gletscher 25.12.2014 Dachstein wegen Revision bis 24.12.2014 geschlossen!

Nach einer kurzen Revisionspause ist der Dachstein ab 25. Dezember wieder in Betrieb.

Ski Galsterberg 18.12.2014

Skibetrieb ab Donnerstag, 18. Dezember 2014

Ramsau am Dachstein Skibetrieb auf allen Liftanlagen sobald es die Schneelage erlaubt

Wir starten in die Wintersaison und öffnen die Pisten sobald es die Schneelage erlaubt.

Besuchen Sie Kalis Kinder Erlebnispisten - Größte Kinder-Skiwelt der Steiermark
Unsere  Winter-Erlebniswelt wurde mit vielen neuen Abenteuern und TOP Attraktionen erweitert. Auf den acht großzügig gestalteten Kalis Erlebnispisten tauchen  Kinder und Erwachsene in die Welt des Skifahrens ein. Meist ist das sympathische Maskottchen  „Kali der Ramsaurier“ als Figur entlang der Pisten und  Liftanlagen vorzufinden.

Kinder aufgepasst „Knackt den Kali – Code“
Macht euch auf zur Spurensuche -  und findet den geheimnisvollen Code …

mehr Info: http://www.skiregion-ramsau.at

 

 

Stoderzinken 20.12.2014

Gastein

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Schlossalm & Stubnerkogel 13.12.2014
Sportgastein 13.12.2014
Graukogel 20.12.2014

Hochkönig

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Maria Alm 20.12.2014 Drei Bahnen für Fußgänger geöffnet! Skifahren möglich in Dienten & Mühlbach

Geöffnet nur für Fußgänger:
Dorfj@t Natrun
Gondelbahn Aberg
Sesselbahn Hochmais

Dienten 12.12.2014 Teilbetrieb

Geöffnete Anlagen:

4er Sesselbahn Zachhofalm 

6er Sesselbahn Dachegg

Schlepplift Liebenau

Kabinenbahn Karbachalm (Zubringer)

6er Sesselbahn Fellersbach

8er Kabinenbahn Kings Cab (als Verbindung)

6er Sesselbahn Bürglalm (als Zubringer)

Wastlhöhelift

Arthurhauslift

Grießfeldlift

Faschinglift

Mühlbach 19.12.2014 Teilbetrieb

Geöffnete Anlagen:

4er Sesselbahn Zachhofalm 

6er Sesselbahn Dachegg

Schlepplift Liebenau

Kabinenbahn Karbachalm (als Zubringer)

6er Sesselbahn Fellersbach

8er Kabinenbahn Kings Cab (als Verbindung)

6er Sesselbahn Bürglalm (als Zubringer)

Wastlhöhelift

Arthurhauslift

Grießfeldlift

Faschinglift

Großarltal

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Großarltal 13.12.2014 Teilbetrieb

Teilbetrieb mit der Panoramabahn Großarltal I+II, der 8er Kabinenbahn Hochbrand, dem 4er-Sessellift Sonnenbahn und dem Tellerlift Kreuzhöhe.
Die Abfahrt um den 4er-Sessellift Sonnenbahn (Teile der Piste 3 sowie 3a) sowie die Finstergrubenabfahrt (Piste 4 in eingeschränkter Breite) sind geöffnet. Die Abfahrt zur Mittelstation ist möglich.   

Dorfgastein 12.12.2014 Aktuelle Informationen

WINTERPARADIES DORFGASTEIN

Großzügige, breite Pisten und neue Beschneiungslinien – der Dorfgasteiner Skiberg wurde auf den modernsten Stand gebracht. Aber auch abseits der Piste gibt es viel Neues: Wandern und Stille lassen sich ebenso erleben wie Party und Stimmung.

Der Komfort moderner Liftanlagen in Verbindung mit Schneesicherheit, dörflicher Winteridylle, inmitten einer einzigartigen Landschaft – das macht den besonderen Reiz der Skischaukel Dorfgastein-Großarltal aus. Bestens präparierte Pisten laden Sie  zum abenteuerlichen Ski- und Snowboardvergnügen ein. Mit der Gipfelbahn - Fulseck gelangen Sie in einem Zug auf den höchsten Punkt der Skischaukel. Genuss pur ist der Blick auf die Alpen auf 2033 Meter – das ist ein wahres Stück Paradies und verleiht ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit!

Aber auch abseits der Piste gibt es unzählige Möglichkeiten den Winterurlaub abwechslungsreich und abenteuerlich zu gestalten. Ob sportlich aktiv, romantisch oder aufregend, hier findet jeder das Richtige um seinen Winterurlaub zu einem unvergesslichen Abenteuer für Groß und Klein zu machen.

  • Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Rodeln

  • Geführte Skitouren

  • Paragliden Tademfliegen

  • Panorama-Winterwanderweg

  • Wellnessangebote

Vieles spricht für einen Erlebnistag auf der Skischaukel Dorfgastein-Großarltal.

 

 

1   Teilbetrieb
2   Wochenendbetrieb