Salzburger Sportwelt

Flachauwinkl-Kleinarl

Ein herrlich vielseitiges Skigebiet für sportliche Familien, DAS Mekka für Freestyle-Snowboarder und Freeskier in Europa und während der gesamten Saison volles Programm.
Der Slogan ‚Freestyle for Life’ bringt die Philosophie des Berges auf den Punkt.

Unterkünfte

Flachauwinkl - Kleinarl

Details
Alle Webcams
Wetterdetails

Skifahren in FLACHAUWINKL-KLEINARL

Der Shuttleberg in Flachauwinkl-Kleinarl ist der totale Wintersportpark. Hier kommt jeder auf seine Kosten, zahlreiche Angebote rund um Freestyle Riding und Familie stehen an erster Stelle. Direkt an der Tauernautobahn gelegen, ist das Wintersportparadies schnell zu erreichen.

Am Shuttleberg Flachauwinkl–Kleinarl hat jede Bahn und jeder Schlepplift zumindest zwei Abfahrten, zwei Varianten präparierter Pisten, Freeride-Hänge und Cross-Passagen, daneben die permanenten und immer top gewarteten Einrichtungen wie die Zeitmesspiste, die Speedstrecke und den Family Run.

Der Absolut Park, mit 1,5 km Länge einer der größten Terrain Parks der Alpen, lässt keine Freestyle-Wünsche offen und bietet mit der  Kickerline, zahlreichen Rail- und Boxen-Features, einer Halfpipe, einer Superpipe und dem speziellen Jib-Park ein Set-Up, dass so in Europa einzigartig ist! Ein spezieller Teil des Absolut Park ist der Burton The Stash Park, einer von fünf Snowparks weltweit, die dem Öko Trend folgen. Entdecken Sie das aktuelle Wetter und die Vorschau für Flachauwinkl-Kleinarl sowie die Webcam-Bilder.

Top Angebot: 4=3 Package

4 Tage Skifahren & nur 3 Tage zahlen: Das 4=3 Package beinhaltet 4 ÜN inkl. 4 Tagesskipass zum Preis von je nur 3!

Jetzt 4=3 Package suchen & buchen

Kontakt & Lage

Shuttleberg Flachauwinkl–Kleinarl
Höchweg 152
5542 Flachau

+43 6457 2072
E-Mail
Webseite

Dienstleistungen von A-Z

Stichwortsuche
42 Ergebnisse

Absolut School

5542 Flachauwinkl Tel. +43 6457 2574 210 Webseite   /   E-Mail Details

Die Absolut School ist die Freeski und Freestyle Snowboard Schule des Absolut Parks. Die Freestyle Szene findet immer mehr Anhänger und hat sich in den letzten Jahren sehr etabliert. Freestyle - das ist die Verwirklichung eines ganz persönlichen Stils auf speziell dafür entwickelten Skiern und Snowboards, vor allem im Park und abseits der Piste im freien Gelände. Die Coaches der Absolut Park School sind echte Freestyler, die ihren Sport lieben und leben. Einige von ihnen haben schon großartige Erfolge gefeiert und sind in der internationalen Snowboard- und Freeskiszene bekannt.

Die Freestyle Kurse finden vom ersten Tag an im Park statt. Anfangs noch im Beginner Park auf kleinen, breiten Boxen und easy Jumps. Später dann auf den etwas größeren Obstacles. Noch authentischer kann man Freestyling also gar nicht erlernen.

Neben Freeski- und Freestyle Snowboardkursen werden auch klassische Kurse und Minibetreuung angeboten.

INFOS & ANMELDUNG
Tel. +43 (0)6457 25 74 210
learnit@absolutschool.at
Liftkassa Sunshine Shuttle Flachauwinkl
www.absolutschool.at

Freeride am Shuttleberg

Höchweg 152, 5542, 5603 Flachau, Kleinarl Tel. +43 6457 2072, +43 6418 275 Webseite   /   E-Mail Details

Sichere Routen abseits der Pisten

Freeriden

Am Shuttleberg gibt es schöne, gesicherte und beschilderte Routen abseits der Pisten.

Zum Genießen und besonders bei frischem Powder empfehlenswert:

  • Fürstwand Freeride – Einstieg beim Start der Speedstrecke
  • Powder Freeride  - links und rechts unterhalb der Powder Shuttle
  • Champion Black Trail - rechte Abfahrt, hinter dem Stadl Vorderstuhl

Wirklich anspruchsvolle Varianten, die etwas Kondition erfordern:

  • Family Trail – die Trasse unterhalb der Family Shuttle
  • Absolut Trail – die Trasse unterhalb der Absolut Shuttle
  • Champion Village Trail – die Dorfabfahrt nach Kleinarl über Hinterstuhl

Intersport Schneider

5542 Flachauwinkl Tel. +43 6452 5479 Webseite   /   E-Mail

Olympia Stadl

Dorf 61, 5603 Kleinarl Tel. +43 (0)6418 230   /   Fax +43 (0)6418 230 1 Webseite   /   E-Mail Details
Annemarie Moser-Pröll

Rodelbahn Kleinarlerhütte

Kleinarl Tel. 06418 / 353; 0043 (0) 664 / 3709977 Details

Mit 6,5 km, längste Naturrodelbahn der Salzburger Sportwelt; nicht beleuchtet; erreichbar: zu Fuß, auf Wunsch Transfer zur Hütte Rodelverleih: direkt bei der Kleinarler Hütte

Absolut School - Learn it, stick it, love it

5542 Flachauwinkl Tel. +43 6457 2574210 Webseite   /   E-Mail Details

Die Absolut School ist die Freeski und Freestyle Snowboard Schule des Absolut Parks. Die Freestyle Szene findet immer mehr Anhänger und hat sich in den letzten Jahren sehr etabliert. Freestyle - das ist die Verwirklichung eines ganz persönlichen Stils auf speziell dafür entwickelten Skiern und Snowboards, vor allem im Park und abseits der Piste im freien Gelände. Die Coaches der Absolut Park School sind echte Freestyler, die ihren Sport lieben und leben. Einige von ihnen haben schon großartige Erfolge gefeiert und sind in der internationalen Snowboard- und Freeskiszene bekannt.

Die Freestyle Kurse finden vom ersten Tag an im Park statt. Anfangs noch im Beginner Park auf kleinen, breiten Boxen und easy Jumps. Später dann auf den etwas größeren Obstacles. Noch authentischer kann man Freestyling also gar nicht erlernen.

Neben Freeski- und Freestyle Snowboardkursen werden auch klassische Kurse und Minibetreuung angeboten.

INFOS & ANMELDUNG
Tel. +43 (0)6457 25 74 210
learnit@absolutschool.at
Liftkassa Sunshine Shuttle Flachauwinkl
www.absolutschool.at

 

 

 

Freestyle Parks

Höchweg 152, 5542, 5603 Flachau, Kleinarl Tel. +43 6457 2072, +43 6418 275 Webseite   /   E-Mail Details

Zwei top Snowparks - ein Freestyle Mekka in Europa

DER ABSOLUT PARK DER LÄNGSTE SNOWPARK EUROPAS

Der Absolut Park hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten und bekanntesten Snowparks in Europa entwickelt. Die über 100 Obstacles werden täglich von einer professionellen Shapcrew betreut um perfekte Verhältnisse zu schaffen.

Das gesamte Park Areal erstreckt sich über 1,5 km Länge, ist in 6 Sektionen unterteilt und mit den unterschiedlichsten und vielfältigsten Obstacles ausgestattet. Egal welches Level, ob Beginner oder Pro: Im Absolut Park findet man alles, was das Freestyle Herz begehrt.

Mit einer 5er Kickerline, 5 Kicker in einer Line ermöglichen maximale Airtime und der Superpipe bietet der Absolut Park ein Setup auf internationalen Top-Niveau.

Die Superpipe hat seit letztem Jahr einen eigenen Lift. Mit 7m Höhe entspricht sie in ihrer Dimension genau der X-Games und Olympia Norm und wurde von diversen Top Pros und europäischen National Teams als perfekter Trainingsspot genutzt. Für den Shape der Superpipe sorgt während der Saison kein geringerer als John Melville, die Shape-Koryphäe aus Neuseeland und Headshaper der größten Snowboard Contests der Welt. Check out www.absolutpark.com für mehr Infos.

BURTON THE STASH

The Stash ist ein einzigartiges Park Konzept, welches sich auf das Wesentlichste konzentriert und auf das Natürlichste reduziert: und zwar auf die Natur mit ihren Elementen aus Schnee und Holz. Dieses minimalistische Konzept wurde von Jake Burton und der Snowboard Legende Craig Kelly persönlich ins Leben gerufen. Nach dem Motto „the woods are the goods“ geht es hier nicht um perfekt präparierte Pisten und bis ins Detail geshapte Obstacles, vielmehr wird die Kreativität der Rider gefordert.

Die Obstacles im Stash Park sind in die Natur integriert und können fast immer in mehreren Varianten gefahren werden. Das natürliche Gelände bietet zusätzlich eine Unmenge an Jib-Möglichkeiten. Der Stash Park hat viele außergewöhnliche Obstacles. Ein riesiges Backcountry Areal mit unzähligen Natural Powder Jumps, Cliffs, Windlips kombiniert mit verschiedensten Holzobstacles. Hier bekommt jeder Shredder das ultimative Backcountry- und Freeride Feeling und das auf die sicherste Art und Weise.

Kids und Anfänger finden im „Lil Stash“ mit breiteren, leichteren Boxen und Rails ihr ideales Terrain. Dieses Parkkonzept erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Die vielen handgeschnitzten Figuren und Obstacles im Stash Park stammen vom US-amerikanischen Chain Saw Artist Bob King, der auch für die vier anderen Stash Parks weltweit das Art Work übernommen hat. Das Gemälde in der Stash Cabin hat der New Yorker Künstler Scott Lenhardt geschaffen. Scott arbeitet seit vielen Jahren für Burton Snowboards und war schon für viele Board Designs verantwortlich. Check out http://www.absolutpark.com/de/park/the-stash/.

 

Langlauf

Kleinarl Details

Langlaufen in Kleinarl. Vom Dorf, 5 km durch unberührte glitzernde Winterlandschaft\nauf der Loipe bis zum Jägersee im Kleinarler Talschluss. Zurück geht es über die Ostloipe auf der anderen Seite der Kleinarler Ache durch verschneite Wiesen. Es gibt auch ca. 6km lange Loipen in Richtung Wagrain.

Relax Area

Höchweg 152, 5542, 5603 Flachau, Kleinarl Tel. +43 6457 2072, +43 6418 275, Webseite   /   E-Mail Details

Ein Platz zum Relaxen und Chillen ganz oben am Shuttleberg mit wunderschönem Panorama.

Schüttalm

Stuhlwaldstraße 5, 5603 Kleinarl Tel. +43 664 1449470 Webseite   /   E-Mail Details

Wir auf der SchüttAlm spannen den kulinarischen Bogen zwischen Hausmannskost, Fleischschmankerl und Fischspezialitäten wenn wir frischen Fisch bekommen. Ein Glas Wein auf unserer atemberaubenden Panorama-Terrasse verfeinert mit dem alpenländlichen Charme der Mitarbeiter und der Tag wird perfekt!

"Der höchste Bauernmarkt der Alpen"

Von 18. bis 25. März 2017 können Sie am Marktstand auf der Schüttalm köstliche Produkte von heimischen Herstellern verkosten und erwerben. 

  • Wildhartwurst und weitere Wildspezialitäten (Max Mann-Hüttau mit PongauWild)
  • Holzarbeiten (Hofer Michi -Kleinarl)
  • Filz und Strohpatschen
  • Salben
  • Usw.
     

Ski- und Weingenusswoche von 18.-25.03.2017

Wein trifft auf Fisch und Fleischspezialitäten auf 1750m
Bei Holz Deko von Hofer Michi/Kleinarl, Filz und Strohpatschen aus Flachau, Salben aus Flachau, Wurstspezialtäten vom MaxMann/Hüttau vom PongauWild, uvm....sowie den schon warmen Frühlingssonnenstrahlen, kann es sich jeder gut gehen lassen, wohlfühlen und auch für Freunde, Familie und sich selbst etwas mitnehmen.

Kulinarischer Hochgenuss mit regionalen Schmankerln:

Die regionalen Gerichte auf der Speisekarte der Schüttalm sollten Sie keinesfalls verpassen:

  • Huftsteak vom Alpenvorlandrind mit selbst gemachten Koketten von den Lungauer Erdäpfel und Pfeffersauce
  • Wildwurst (MaxMann aus Hüttau) mit Filzmooser Almbrot (Bäckerei Sieberer-Filzmoos)
  • täglich gibt es ein Tagesgericht mit frischen Produkten aus der GenussRegion