2G Regelung

für Vermieter, Seilbahnmitarbeiter, Ski- und Langlaufschulen

2G („geimpft, genesen“), gilt in Beherbergungsbetrieben, Gastronomieeinrichtungen, Freizeit- und Sportbetrieben, Kultureinrichtungen, Seilbahnen, auf Adventmärkten, bei der Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen (z. B. Friseur) und bei Veranstaltungen ab 25 Personen. Corona-Tests jeglicher Art (PCR-, Antigen- und Antikörper-Tests) sind nicht mehr als Eintrittsnachweise zulässig!!

Aktuelle Infos auch jederzeit unter www.sozialministerium.at abrufbar.

Zutrittskontrolle

Gültig ist im Sinne der 2G-Regel:

1G Impfnachweis

  • Bei BioNTech/Pfizer (Comirnaty), Moderna (Spikevax), AstraZeneca (Vaxzevria) 
    maximal 9 Monate ab Termin der Zweitimpfung bzw. der Drittimpfung
     
  • Bei Johnson/Johnson (Janssen)
    gültig bis 02.01.2022, danach braucht es eine 2. Dosis für einen gültigen Grünen Pass. Diese ist ab Erhalt der Impfung 9 Monate gültig
     
  • Bei Genesenen 1/1 Impfungen = Ab dem Impftermin
    Einmalige Impfung mit einem zugelassenen Impfstoff, falls zuvor eine Covid-19 Infektion durch einen positiven PCR-Test (mindestens 21 Tage vor der Impfung) oder einen neutralisierenden Antikörpertest (keine Fristen vorgesehen) nachgewiesen wurde – gültig bis 9 Monate (270 Tage) nach Erhalt der Impfung
     
  • Alle nicht in Österreich zugelassenen Impfstoffe (z.B. Sputnik V, Sinopharm- oder Sinovac) 
    nicht gültig


2G Genesenen-Nachweis

  • 6 Monate (180 Tage) nach einer molekularbiologisch nachgewiesenen Infektion (pos. PCR-Test)
    als Nachweis gilt das Genesenen-Zertifikat bzw. eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion


Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden dürfen und Schwangere:
Trifft einer dieser Fälle zu, ist ein ständiger negativer PCR-Test (Gültigkeit ab Probenabnahme 72 Stunden) zusätzlich zum ärztlichen Attest über einen der beiden oben genannten Gründe vorzulegen. Zusammengefasst: die betroffenen Personen müssen alle zwei Tage einen PCR-Test abgeben, um die Erfordernisse des ständig negativen Nachweises zu erfüllen.

Kinder
Ab dem vollendeten 12. Lebensjahr (ab dem 12. Geburtstag) ist ein 2G-Nachweis erforderlich.
Die Karte für Kinder unter 12 Jahre kann im Online-Tool ohne Nachweis freigeschalten werden.

Ausnahmeregelung für nicht oder nicht vollständig geimpfte schulpflichtige Jugendliche im schulpflichtigen Alter = ab 12 Jahren und am 01.09.2006 oder später geboren gilt:

  • Für in Österreich schulpflichtige Jugendliche im schulpflichtigen Alter gilt der vollständig ausgefüllte "Ninja-Pass" gilt als 2G-Nachweis (auch am Wochenende).
  • Für im Ausland schulpflichtige Jugendliche im schulpflichtigen Alter gilt der „Holiday-Ninja-Pass“.
  • Alle die vor dem 01.09.2006 geboren wurden müssen einen 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) erbringen.

     

    Wie funktioniert der Holiday-Ninja-Pass?
    Die Voraussetzung für den Pass sind serielle Testungen. Das bedeutet, dass innerhalb von 5 Tagen mindestens 3 Tests durchgeführt werden müssen, davon zumindest 2 PCR-Tests. Sofern innerhalb dieser 5 Tage ein durchgängig gültiger Testnachweis mit PCR- und/oder Antigen-Test vorhanden ist und auch mitgeführt wird, bedeutet dies eine Gleichstellung mit dem 2G-Status, auch für die Tage 6 und 7 ohne weitere Testnachweise. Damit ist der Aufenthalt in österreichischen Beherbergungsbetrieben, Restaurants, Freizeitbetrieben und die Nutzung von Seilbahnen möglich.

    Die Gültigkeitsdauer beträgt 48 Stunden für Antigentests und 72 Stunden für PCR-Tests. Der Start des Holiday-Ninja-Passes muss nicht mit der Urlaubswoche übereinstimmen. Es können zwei 7-Tage Zyklen bei einer Urlaubswoche notwendig sein.

    Ausnahme: Kann im Einzelfall ein PCR-Test-Nachweis aufgrund einer nicht zeitgerechten Auswertung (länger als 24 Stunden) oder mangelnder Verfügbarkeit nicht vorgewiesen werden, ist stattdessen ausnahmsweise der Nachweis eines Antigentests zulässig (sofern dies glaubhaft gemacht werden kann).

    Hier Holiday-Ninja-Pass downloaden

    Schulpflichtig bedeutet in dem Sinne: Alle Kinder ab dem vollendeten 12. Lebensjahr (ab dem 12. Geburtstag), welche am 02.09.2006 und später geboren sind.

Beispiele für Nachweise