Mythenweg Schlossalm | © Gasteinertal Tourismus GmbH, Marktl Photography
Mythenweg Schlossalm | © Gasteinertal Tourismus GmbH, Marktl Photography

Top-Events in Ski amadé | Die top Veranstaltungen in der Region

Wanderschaukeltag & "Ein Tal lernt retten – Schau auf dich, schau auf mich"

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

"Wanderschaukeltag & "Ein Tal lernt retten – Schau auf dich, schau auf mich"

Termine: 28. Juni, 11. Juli, 15. August

Von Gipfel zu Gipfel schaukeln
Was eigentlich nur im Winter für Skifahrer möglich ist, können Wanderer auch heuer wieder im Sommer an 7 speziellen Wanderschaukeltagen erleben: Seilbahnwandern im Gasteinertal. Erleben Sie die Attraktionen Hängebrücke, die Aussichtsplattform Glocknerblick und Talblick und den erlebnisreichen Felsenweg am Stubnerkogel sowie mystische Felsenwesen, Rundwanderwege und Klettersteige auf der Schlossalm an nur einem einzigen Tag.

An drei Wanderschaukeltagen (28. Juni, 11. Juli, 15. August 2020) führt das Rote Kreuz der Bezirksstelle Gastein in Zusammenarbeit mit den Gasteiner Bergbahnen das bewährte Kursformat „Ein Tal lernt retten“ fort. Aufgrund der derzeitigen Bedeutung greift die dritte Ausgabe der Outdoor-Initiative die Kampagne „Schau auf dich, schau auf mich“ auf. An drei Stationen geben die erfahrenen Sanitäter in Kleingruppen ihr Wissen zum Thema Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (Covid-19) weiter. Darüber hinaus informiert ein beschilderter Themenweg, der die Wanderer von der Schlossalm Richtung Kaserebenbahn führt, zu Corona-Mythen.

Informationen

28.06. - 15.08.2020
Skigebiet Gastein - Stubnerkogel-Angertal-Schlossalm

Impressionen

Ein Tal lernt retten | © Gasteiner Bergbahnen AG
Ein Tal lernt retten | © Gasteiner Bergbahnen
Mythenweg Schlossalm | © Gasteinertal Tourismus GmbH, Marktl Photography