Golf

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Golfen in Ski amadé

Auf Golfurlaub in Österreich

Golfen vor traumhafter Bergkulisse? Für die Sportler gibt es wohl kaum ein größeres Hochgefühl, als beim Abschlag von imposanter Natur umgeben zu sein.

In Ski amadé können Sie sich auf das besonders satte Grün und die gute Luft der umliegenden Bergwälder freuen. Und auf abwechslungsreiche Anlagen, die allesamt ein gutes Gefühl von nachhaltigem Golfen vermitteln. In so einzigartiger Umgebung wird das Hole-in-One fast schon zur Nebensache … 
Fest steht: Golfurlauber auf der Suche nach außergewöhnlichen Golferlebnissen werden in Ski amadé glücklich! 

Die Golfplätze in Ski amadé

Sieben verschiedene Golfplätze versprechen in Ski amadé unzählige sportliche Glücksmomente. So vielfältig die Anlagen auch sind, eines haben alle gemeinsam: das atemberaubende österreichische Bergpanorama, das jeden Golfer in Staunen versetzt. Viele der Tees laden dazu ein, innezuhalten und zwischen den Abschlägen die herrlichen Ausblicke zu genießen. Zum Beispiel auf das Dachstein-Massiv von Tee 13 in Radstadt oder auf das Heukareck in Goldegg.

Was die Golfplätze in diesem Teil Österreichs einzigartig macht

In Ski amadé haben Sie siebenfach Gelegenheit, vor einzigartiger Naturkulisse zu golfen.

Der Golfclub Radstadt lockt mit der weltweit einzigartigen Golf-Gondelbahn „birdie jet“ und unvergleichlichem Panorama-Abschlag. Auf 700 Metern Seehöhe befindet sich mit dem Golf & Country Club Schladming Dachstein einer der 14 Leading Golf Courses Österreichs. Im OPEN GOLF im Alpendorf St. Johann feilen Einsteiger und Profis gleichermaßen an ihrer Technik. 

Der Golfclub Goldegg am See ist ein echtes Schmuckstück inmitten einer idyllischen Landschaft auf einem Hochplateau über dem Salzachtal.

Malerisch schön mit einzigartigem Thermalwasserbrunnen präsentiert sich der Golfclub Gastein als einer der ältesten Österreichs. Zu den schönsten Resort-Anlagen Zentraleuropas gehört das Schloss Pichlarn Spa & Golf Resort. Und zu guter Letzt ist der Golf- & Landclub Ennstal die einzige Anlage Europas, die in einem der Europanaturschutzgebiete „Natura 2000“ liegt.

Sie möchten in Ski amadé Golf spielen? Erfahren Sie mehr zu den Golfclubs in Salzburg und der Steiermark:

Unterkünfte für Ihren Golfurlaub in Österreich

Nach der Golfpartie stehen Entspannung und Regeneration auf dem Programm. Wellness, gutes Essen, erholsamer Schlaf, ein reichhaltiges Frühstück – und schon kann der nächste Abschlag kommen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Unterkunfts-Empfehlungen für Golfer:  

Tipp: Falls Sie Golf-Luft schnuppern möchten, beraten Sie die Gastgeber gerne zu Golfkursen in Salzburg und der Steiermark. Sie wünschen sich Abwechslung in Ihrem Golfurlaub? Dann ist Ski amadé das Reiseziel Ihrer Wahl! Ob Biken, Klettern oder Funsport : Langweilig wird der Sommer  in den 23 Orten garantiert nicht.

Alle Golfplätze in Ski amadé auf einen Blick

Golfclub Radstadt – 27 Loch mit Golfgondel in atemberaubender Kulisse 
Die ersten 9 Bahnen des 18 Loch Turnier Platzes verlaufen weitgehend im Tal – die Kulisse bilden die Berge der Radstädter Tauern. Auf den zweiten Neun wird es deutlich alpiner – es geht auf 1.000 Meter Seehöhe. Nach dem elften Grün steigen unsere Gäste in den „birdie jet“. Den Aufstieg zum 12. Abschlag übernimmt die weltweit einzigartige Golf-Gondelbahn - die Golfbags reisen im Extra-Abteil hinterher. Ein  sicherlich unvergessliches Golf-Erlebnis ist der beeindruckende Panorama-Abschlag mit Blick zum - meist schneebedeckten - Dachstein-Massiv auf das 80 Meter tiefer gelegene Fairway der Bahn 13. 

Der Schotte Sam Torrance, 44facher Turniersieger, 8-facher Ryder-Cup Spieler und Captain im Jahr 2002 kennt alle Golfdestinationen der Welt. Sam lernte den GC Radstadt beim Canon Charity Turnier 2105 kennen und ist von der alpinen Landschaft begeistert. Er versendete Bilder des „birdie jet“ an seinen Twitter Account mit 27 Tausend Follower – denn so etwas hatte er noch nicht gesehen.

Herzlich willkommen im Golfclub Goldegg am See

„Schmuckstück des Salzburger Golflandes“

Mitten im Herzen des SalzburgerLandes, im Pongau, auf einem Hochplateau über dem Salzachtal, liegt ca. 1 km außerhalb des Ortes Goldegg, inmitten einer idyllischen Landschaft, die 18 Loch-Golfanlage des Golfclub Goldegg. Der Par 72 Kurs wird oft und gerne als Schmuckstück des Salzburger Golflandes bezeichnet. Unsere Gäste können auf der Runde viele einmalige Eindrücke sammeln.
Eine große überdachte Driving-Range mit Abschlagboxen, Putting – Green und Übungsbunker, Golfschule/ Übungsanlage, E-Cars, Pro-Shop, Golfrestaurant und unser Clubhaus vervollständigen die Anlage. 

OPEN GOLF St. Johann Alpendorf
Der OPEN GOLF St. Johann Alpendorf ist die perfekte Anlage für Golfanfänger, aber auch für fortgeschrittene Golfer. 1x 9-Loch Pay & Play ORANGE COURSE, bespielbar ohne Mitglieschaft und ohne Platzreife. 1x 9-Loch BLUE COURSE Turnierplatz, großzügige überdachte Driving Range, Putting Green sowie Pitching Green.

Der Golfclub Gastein, einer der ältesten Clubs Österreichs, bietet 18 Spielbahnen in imposanter Bergkulisse. Die Golfanlage ist spektakulär und malerisch schön, mit einem einzigartigem Thermalwasserbrunnen für den perfekten Golfgenuss. Der Golfclub Gastein bemüht sich ganz besonders, neue Mitglieder für den Golfsport im Gasteinertal zu begeistern. Seit letztem Jahr wird speziell für Einsteiger eine Schnuppermitgliedschaft mit einem äußerst günstigen Einstiegspreis von 395 Euro eingeführt.

Golf & County Club Dachstein Tauern

Mittem im Herzen der Dachstein-Tauern-Region, zwischen Schladming und Haus, auf einer Seehöhe von 700 Metern liegt der 18-Loch Golfplatz.

Bernhard Langer, einem der bekanntesten und erfolgreichsten Golfspieler, gelang es, mit dieser Anlage einen Hauch von den Plätzen Floridas in die Alpenregion zu transferieren. Diese Anlage ist einer der "Leading Golf Courses".

GCC Schloss Pichlarn

Der Golfplatz von Schloss Pichlarn ist eine der ältesten Anlagen in Österreich und zählt gemeinsam mit dem Schloss Pichlarn Spa & Golf Resort  zu den schönsten Resort Anlagen in Zentraleuropa. Eleganz und Exklusivität auf höchstem Niveau unterstreichen den idyllischen Rahmen dieser 18-Loch Anlage im Herzen des Ennstales. Der Golfkurs besticht durch seine natürliche Struktur wie Hügel, Täler und Wälder. Golfarchitekt Donald Harradine hatte Anfang der 70er Jahre keine Mühe, die natürlichen Gegebenheiten des Ennstales für die Platzgestaltung zu nutzen

Die 18 ebensten Fairways der Alpen = „Naturerlebnis“ pur!
Der Golf- & Landclub Ennstal Weissenbach – gegründet 1977 - ist der 3. älteste Golfclub der Steiermark und erst der 20. in Österreich. Die „Naturerlebnis“ 18 Loch Golfanlage ist die einzige Golfanlage in Europa, die sich in einem Europanaturschutzgebiet „Natura 2000“ befindet! 2014 wurden 5 Bahnen attraktiv und neu umgestaltetet. Das komplett neue Loch 9 gilt jetzt schon als einer der spektakulärsten Par 3 in Österreich. Der GLC Ennstal mit familiärer Atmosphäre gilt mit seinen ebensten Fairways innerhalb der Alpen als Geheimtipp und ist aus allen Richtungen via Autobahn schnell erreichbar.