Klettern in Ski amadé

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Hoch hinaus in die Alpen

Das graue Massiv haben Sie fest im Griff. Alle Muskeln sind angespannt, die Finger umschließen fest den Felsvorsprung vor Ihnen, und die Füße werden mit der Steinwand eins. Sie konzentrieren sich nur aufs Klettern, jeder weitere Schritt ist durchdacht und geplant.

Begeisterte Kletterer und Alpinprofis wissen, wie fesselnd diese Sportart ist. Beim Klettern sind die Gedanken, die nicht das Hier und Jetzt betreffen, weit in den Hintergrund gerückt. Was zählt, ist einzig der nächste Griff, das Panorama und die faszinierende Alpenlandschaft von Ski amadé ringsum.

Wenn ein Gipfel dem nächsten folgt...

… dann sind Sie angekommen im Kletterparadies von Ski amadé. Egal, ob in Salzburg oder der Steiermark: Die Abwechslung an Klettersteigen, Felsvorsprüngen und Gipfelsiegen ist vielseitig.

So können Sie in der Salzburger Sportwelt  gleich zwischen sieben unterschiedlichen Klettersteigen auswählen. Für all jene, die sich lieber etwas sicherer fortbewegen möchten, empfiehlt sich einer der insgesamt drei Hochseilgärten. Sie wollen mehr erleben im Sommerurlaub? Dann sind Sie in der Region Schladming-Dachstein gut aufgehoben. Hochseilgärten, Bergsteigerkurse sowie Klettersteige liefern Ihnen den gewissen Kick. 

In Gastein bekommen Kletterfreunde ganz große Augen. Ob entlang von Graten, über senkrechte Wände oder in gesicherten Klettergärten: Bad Gastein, Klammstein sowie Dorfgastein bieten sportlichen Urlaubern jede Menge an Möglichkeiten. 

2.941 Meter ist er hoch, der Hochkönig. Nicht verwunderlich, dass der majestätische Berg unter den Bergsteigern einen legendären Ruf genießt. Erleben Sie selbst die abwechslungsreichen Aufstiege, Routen und unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. 

Herausfordernde Klettersteige, sportliche Höchstleistungen oder doch gemütlich die erste Bekanntschaft mit dem grauen Massiv machen? Im Großarltal entscheiden Sie, welches Kletterlevel gerade das Richtige ist.

Darum sollten Sie in Ihrem Urlaub auf alle Fälle klettern...

  • Klettern in den Bergen von Ski amadé ist einzigartig: Hoch hinauf bis zum Gipfel, vorbei an rauschenden Wasserfällen, über tiefe Schluchten, vorbei an geschützten Pflanzen, und das in schwindelerregenden Höhen. Wer den Adrenalinkick sucht, der ist beim Klettern in Ski amadé goldrichtig.
     
  • Darf es eine Spur von Abwechslung sein? Jeden Tag dieselbe Tour, pff… langweilig! In Ski amadé können Kletterbegeisterte aus dem Vollen schöpfen. In gleich fünf Regionen und zwei Bundesländern wird Ihnen die breite Vielfalt an Felswänden und Gipfelsiegen geboten.
     
  • Für jeden das Passende: Auf jeden Fall! Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder wahrer Gipfelstürmer – in der Bergwelt von Ski amadé findet jeder Klettermax die richtige Tour für seine Ansprüche. Ob geführt, alleine oder in der Gruppe: Entdecken Sie das umfangreiche Gebiet!