Skifahren & Snowboarden

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Skifahren und Snowboarden in Ski amadé

Österreichs größtes Skivergnügen

Den Helm aufsetzen, Skibrille zurechtrücken und ab geht’s in der Abfahrtshocke! Atemberaubende Berglandschaften, 360-Grad-Panoramen und perfekte Pistenbedingungen machen das Skifahren und Snowboarden zum absoluten Traum. In Österreichs größtem Skivergnügen Ski amadé bekommen Sie alles aus einer Hand.

Über fünf Regionen erstreckt sich das Winterangebot und bietet Sportfans ein breites Spektrum an zehn Snowparks, 13 Funslopes und Funcrosses, 365 Abfahrten von Familienabfahrten bis zur weltcuperprobten Piste.
 

Skifahren in Ski amadé bedeutet Schneevergnügen hoch fünf:

 

#skiamademoments

Neben einem unfassbaren Skiangebot kommen die kulinarischen Aspekte auch nicht zu kurz. TASTE Ski amadé – der beste Geschmack aus Österreichs Bergen zaubert nicht nur Genussfreunden ein Lächeln ins Gesicht. Auch ambitionierte Wintersportler kehren gerne für eine Stärkung in den 260 urigen und stylischen Almhütten ein. Vom Kaiser-Frühstück über regionale Schmankerln bis hin zu wahren Wow-Momenten bekommt der Wintergast alles geboten. 

Daten und Fakten über Ski amadé:

  • 760 Pistenkilometer: 275 km blaue, 390 km rote und 95 km schwarze Pisten
  • 5 Regionen in Österreichs größtem Skivergnügen in 25 Orten
  • 270 Liftanlagen: 90 Sesselbahnen, 47 Kabinenbahnen, 81 Schlepplifte und 52 Übungslifte
  • 260 Hütten und Bergrestaurants mit kulinarischen Schmankerln
  • Ski-Innovationen: Mobile-App „Ski amadé Guide“ – NEU mit Friend-Tracker sowie 400 Free W-LAN Access Points in Ski amadé
  • 10 Snowparks, 13 Funslopes und Funcrosses

Die faszinierenden Berggipfel der Salzburger Sportwelt

Darf es ein Skiausflug in das Salzburger Land sein? Die Salzburger Sportwelt bietet allen Wintersportlern auf den Pisten topmoderne Bahnen und Lifte sowie weltcuperprobte Skipisten. Von Flachau, Wagrain, St. Johann, Zauchensee-Flachauwinkl, Flachauwinkl-Kleinarl, Radstadt/Altenmarkt, Eben, Filzmoos und Goldegg. Sozusagen ein Ski- und Snowboardgenuss, der keine Grenzen kennt. 

Die absolute Besonderheit der Salzburger Sportwelt? Es gibt fast keine bessere Region für einen Skiurlaub mit der ganzen Familie. Warum? Weil man für jede Könnerstufe die passenden Abfahrten findet. Zusätzlich greifen die vielen Skischulen  den Eltern unter die Arme, und im Nu steht der Nachwuchs wie ein Ski-Ass auf den zwei Bretteln.

Salzburger Sportwelt

Urlaub. Berge. Und du.

zu den Skigebieten

Steirische Gastlichkeit in Schladming-Dachstein

Eingebettet zwischen den Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern liegt die Skiregion Schladming-Dachstein. Gleich sieben Wintersportzentren an der Zahl liefern den Wintersportgästen eine Angebotsvielfalt, gepaart mit steirischer Gastlichkeit. 

Besuchermagnet schlechthin ist sicher die 4-Berge-Skischaukel , die die vier großen steirischen Skiberge Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm verbindet. Somit haben die Ski- und Snowboardfahrer 123 bestens präparierte Pisten  und 44 moderne Liftanlagen  für ultimativen Winterspaß zur Verfügung. 

On Top: Der Dachstein Gletscher  sichert Skigenuss das gesamte Jahr über. Zudem sorgen die Skihütten und Bergrestaurants mit köstlichen steirischen Leckereien für die ausreichende Stärkung. Für all jene, die gerne in luftigen Höhen unterwegs sind, darf auf keinen Fall die Hängebrücke  und die Treppe ins Nichts  fehlen!

Schladming-Dachstein

Winternationale Spitzenklasse

zu den Skigebieten

Skifahren auf fünf Gipfeln: Region Gastein

Wie wäre es mit einem Skiurlaub im höchstgelegenen gletscherfreien Skigebiet im Salzburger Land? Gastein bietet Wintersportlern nicht nur ein großartiges Bergpanorama, sondern auch Erholung abseits der Pisten. Gleich zwei Thermen  verschaffen nach dem Sport den beanspruchten Muskeln Entspannung im wohlig warmen Thermalwasser. Zudem liegt das weitläufige Skigebiet auf bis zu 2.700 Höhenmetern und bietet dort hoch oben 200 Kilometer feinsten Pistenspaß. Zudem gelangen die Skifahrer bequem und komfortabel mit der Schlossalmbahn  hinauf in die Bergwelt.

Überzeugen Sie sich selbst vom hochalpinen Traumpanorama im Salzburger Land!

Gastein

Aufladen, Aufleben, Abheben 

zu den Skigebieten

Ein Winterkraftort: das Gebiet Hochkönig

Hoch über den glattgebügelten Pisten thront er, der Hochkönig. 33 Lifte , unzählige Skihütten und 120 Pistenkilometer verschönern den Ski- und Snowboardfahrern den Skitag. Glitzernde Tiefschneehänge lassen das weiße Gold links und rechts so richtig aufstauben! 

Wie wäre es mit einem kurzen Blick auf die Webcams am Hochkönig? Eines ist dabei fest versprochen: Die Vorfreude wird steigen!

Wintertipp: Die Königstour darf beim Skiausflug auf keinen Fall fehlen. Zwischen Maria Alm, Dienten und Mühlbach erwarten Sie 35 Kilometer und 7.500 Höhenmeter an atemberaubenden Aussichten auf den majestätischen Hochkönig.

Hochkönig

Der Gipfel der Gefühle

zu den Skigebieten

Sonne, Schnee und Gipfelglück im Grossarltal

Heimelige Atmosphäre, bester Service und herzliche Gastgeber – das Grossarltal vereint Tradition mit Moderne, und das auch im Skigebiet. Denn wer schätzt es nicht, einem 360-Grad-Panorama mit dem Sessellift entgegenzuschaukeln? Natur pur und Ruheplätze en masse liefern Ihnen ein Gesamtpaket für einen unvergesslichen Skitag.

Tipp: Sie haben Lust auf einen Sonnenskilauf mit Skipässen, Top-Events und jede Menger guter Stimmung? Die Ladies-Skiwoche im Grossarltal vereint all diese Komponenten! Jetzt mehr erfahren … 

Großarltal

Das Tal der Almen

zu den Skigebieten

Ski amadé Stories

Jetzt lesen

Es warten viele spannende Beiträge und Artikel!

Moment! Sie möchten alle Infos für einen unvergesslichen Skitag in Ski amadé? Dann finden Sie hier die Pisteninfos, Webcams, Events und weitere Informationen.