Höhenluft und Bier, so schmeckt es mir – CRAFTBIER FESTIVAL!

Diese Saison findet das beliebte Craftbier Festival in der Region Hochkönig bereits zum 3. Mal statt! Es ist ein echter Geheimtipp für Wintersport-Begeisterte und Bierliebhaber. Es erwartet euch eine Vielfalt an „handcrafted“ Biersorten und Partystimmung auf höchstem Niveau!

Wie läuft das Craftbier Festival ab?

Dieses einzigartige Bier-Festival hoch oben in den Bergen beginnt am 23. März und dauert bis 30. März 2019! Andrea, die Tochter von der Wastl-Alm erklärt mir dazu folgendes:

„Beim Craftbier Festival in der Region Hochkönig wird den ausgewählten Skihütten jeweils eine Biersorte zugeordnet, die wir in diesem Zeitraum stolz vertreten, servieren und verkosten dürfen. Dieses Jahr bieten wir Bier vom Mariensteiner Brauhaus an. Es ist sozusagen „Der Urbayer unter den Bieren“!

Neben der Hauptattraktion, dem Bier, haben wir auch einen DJ, der für Feierlaune und beste Stimmung bei uns und unseren Gästen sorgt. Außerdem legen wir großen Wert auf unsere heimischen und traditionellen Speisen, welche zum Bier am besten schmecken. So werden wir das Craftbier Festival mit einem gemütlichen Ambiente begleiten! Es ist jedes Jahr etwas ganz Besonderes und unsere Vorfreude ist wie immer riesengroß!“

Das klingt außerordentlich einladend, da werde ich auf jeden Fall vorbeischauen und verkosten. Ich bin schon gespannt mit welchen Highlights die anderen Skihütten die Festival Besucher begeistern werden!

Entlang der Königstour warten die unterschiedlichsten Nuancen an Biertypen auf euch. Über ein paar Biersorten habe ich mich bereits informiert: Auf der Steinbockalm in Hinterthal wird die Bierkultur der Brauerei Kaltenhausen vorgestellt. Auf der Liebenau-Alm in Dienten gibt es von Zipfer die „Meisterwerke“ zu verkosten und in Mühlbach auf der Zapferl-Alm darf das originale Craftbier von Stiegl nicht fehlen! Aber mehr verrate ich euch nicht! Kommt und erlebt es selbst!

Programm:

Abgesehen von den unterschiedlichen Biersorten auf den Hütten und Almen gibt es noch allerlei an Programm in der gesamten Skiregion:

  • am 28. März heißt es nämlich „Bier & Dine“ in ausgewählten Hotels
     
  • am 29. März erhält man die Möglichkeit einer exklusiven Verkostung mit allen teilnehmenden Brauereine bei der „Craftbier Night“
     
  • am 30. März wird von Hütte zu Hütte gefahren, also von einem Bier zum nächsten, im Skigebiet Hochkönig
     

Mehr Infos dazu unter folgendem Link:

Ach wie gut das Bier immer schmeckt, so hoch oben in den Bergen! Auch ich freu mich schon seit Wochen auf das Craftbier Festival. Es ist mein persönliches Highlight der Saison. Nirgends würde dieses Spektakel mehr zur Geltung kommen als am Sagenumwobenen Hochkönig! BETTER BE THERE!

Weitere Artikel

Digitale Trendsetter

DIGITALER PISTENFLITZER? Ich werde echt schnell auf Ski, das war mir bis jetzt gar nicht bewusst. Hoffentlich reicht ...

weiterlesen
  • 01.12.2015
  • Oliver W. S.
Planai-Opening 2015

So, mein erstes Ski-Wochenende liegt hinter mir. Zeit also für meinen ersten Blog-Post. Am Freitag ging es los. Zwar ...

weiterlesen
  • 04.12.2015
  • Oliver W. S.
Worauf ich diesen Winter verzichte...

Eines sei gleich klar gestellt: Dies ist kein Blogeintrag über Neujahrsvorsätze. Hier geht es um ganz andere Dinge - ...

weiterlesen
  • 12.01.2016
  • Nicole T.

Blog Suche