Live Info

ÜBERSICHT SKIBETRIEB IN SKI AMADÉ

Die angeführten Informationen sind voraussichtlich geplante Daten. Änderungen vorbehalten!

Übersicht Skibetrieb in Ski Amadé

Salzburger Sportwelt

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Flachau 02.12.2017 Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Snow Space Salzburg!

Mehr Infos auf www.snow-space.com

 

Wagrain 02.12.2017 Sommerbetrieb beendet

Vielen Dank für Ihren Besuch!

St. Johann-Alpendorf 03.12.2016 Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Winter 2016/17!

Das Skigebiet Alpendorf ist bis einschließlich 17. April 2017 geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Mehr Infos auf www.alpendorf.com

Zauchensee - Flachauwinkl 02.12.2017 Saisonkarten Vorverkauf www.zauchensee.at

Saisonkarten Vorverkauf bis 6.12.2017

Online-Shop unter: ticket.zauchensee.at


Saisonstart in Zauchensee/Flachauwinkl voraussichtlich ab 2.12.2017

Weitere Infos unter
www.zauchensee.at
www.facebook.com/skigebiet.zauchensee

Flachauwinkl - Kleinarl 08.12.2017 Wir freuen uns auf euren Besuch am Shuttleberg & Absolut Park, see you :)

Wir freuen uns auf euren Besuch am Shuttleberg & Absolut Park, see you :)     

www.shuttleberg.com, www.absolutpark.com

Radstadt / Altenmarkt 16.12.2017 www.radstadt-altenmarkt.at

Saisonkarten Vorverkauf bis 6.12.2017

Online-Shop unter: ticket.zauchensee.at


Saisonstart in Radstadt/Altenmarkt voraussichtlich ab 16.12.2017

Weiter Infos unter

www.radstadt-altenmarkt.at
www.facebook.com/ski.radstadt.altenmarkt

Eben 16.12.2017 Wir freuen uns auf Ihren Besuch am monte popolo Eben!

Mehr Infos auf www.eben.at

Filzmoos 15.12.2017 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in FILZMOOS!

Immer auf dem Laufenden!

www.filzmoos.at

Goldegg 24.12.2016 Lift I, Lift II und Babylift geöffnet

Schladming Dachstein

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Planai-Hochwurzen 25.05.2017 Danke für die Sommersaison 2017!

Vielen Dank für die tolle Sommersaison 2017! Die Planai Seilbahn sowie die Gipfelbahn Hochwurzen haben den Sommerbetrieb eingestellt!

Weitere Infos unter http://www.planai.at/de

 

 

 

 

Hauser Kaibling 18.11.2016 VIELEN DANK für Euren Besuch in der WS 2016/17!

Hauser Kaibling ...die schönsten Pisten

Der Hauser Kaibling bietet mit seiner Parkplatzgarantie den idealen Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel mit 123 Pistenkilometern nonstop! Bereits zum zweiten Mal erhielt der modern ausgebaute Skiberg die Auszeichnung „Bestes Skigebiet Europas 2013“ und punktet mit Schneesicherheit, perfekt präparierten Pisten und 14 urigen Hütten – alle mit Bedienung. Ein atemberaubendes Panorama genießen Sie vom höchsten Punkt der Schladminger 4-Berge-Skischaukel auf 2.015 Meter aus! Die „Genussinsel“ mit gratis W-Lan lädt vor zwischen und nach den schönsten Abfahrten zum Relaxen ein.

 

NEU in der WS 2016/17: FUNSLOPE in der Kaiblingalm - Bodenwellen, Tunnel, Riesenschnecke, Speedbooster, u.v.m. bieten auf einer Gesamtlänge von 700m Fun & Action für Groß und Klein.

 

Mehr Infos unter www.hauser-kaibling.at oder www.facebook.com/HauserKaibling

 

Dieser Berg gibt dir Berge!

All jene, die auf der Suche nach den schönsten Pisten sind, sollten am Hauser Kaibling, der natürlich live dabei in Ski amadé ist, abschwingen. Am östlichsten Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel erwartet Wintersportfreunde ein Paradies. Die einmalige PARKPLATZGARANTIE bietet einen bequemen Start in den Tag und das Skidepot an der Talstation bietet Komfort pur!

Am Berg auf 2.015 Meter Seehöhe angekommen eröffnen sich die weißen Weiten des Hauser Kaiblings. Bestens präparierte Pistenkilometer (dafür sorgen unsere Mitarbeiter und mehr als 200 Schneekanonen), 14 urige Skihütten - alle mit Bedienung - und vieles mehr machen den Hauser Kaibling zu einem der attraktivsten Skiberge.

 

NEU in der WS 2016/17: Funslope

Die neue, 700 Meter lange „Spaßpiste“ bietet Skifahrern und Snowboardern aller Könnerstufen jede Menge Abwechslung. Die Funslope ist mit Steilkurven, Bodenwellen und kleinen Sprüngen ausgestattet. Mit einem Speedbooster, einer Low Five Abklatschhand, einer Sound High Five Abklatschhand sowie einem Sound Slopy befinden sich auch tolle „Nicht-Schnee-Elemente“ in der neuen Pistenattraktion.
Spätestens beim Durchfahren des Schneetunnels und der Riesenschnecke mit Richtungswechsel und abschließender Tunneldurchfahrt wird klar: „Eine Fahrt über die Funslope reicht nicht aus – dieses besondere Vergnügen muss wiederholt werden.“

 

4-Berge-Skischaukel

Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm - das sind die Berge der Schladminger 4-Berge-Skischaukel. Jeder Skiberg zeigt sich von seiner besten Seite - doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie bieten 123 feine Pistenkilometer, 44 moderne Seilbahn- und Liftanlagen, kulinarische Schmankerl auf 56 Skihütten, Angebote für Kids und Familien, Sportliche und Genießer.

Das junge, innovative Lifestyle-Image des Hauser Kaiblings nochmal aufgepeppt: direkt neben der Talstation der 8er-Gondelbahn errichtete McDonald´s ein Familienrestaurant der "neuen Generation".. Am Hauser Kaibling weiß man natürlich auch, was Pistenflitzer wünschen - nämlich ganz flott die Pisten erobern. Direkt an der Ennstalbundesstraße B 320, nur einen „Katzensprung“ von der modernen Talstationsarena entfernt, stehen unzählige Parkplätze zur Verfügung. Schneller und bequemer geht es nicht: raus aus dem Auto, rein in die Skischuhe und rauf auf den Gipfel - in nur wenigen Minuten. Es warten elf Seilbahnen und Lifte - alle auf dem modernsten Stand der Technik - darauf, von Ihnen genützt zu werden.


Das Service-Center auf 1.424 Meter, direkt bei der Bergstation der 8er-Gondelbahn beinhaltet eine Lounge, die dem innovativen Lifestyle-Image des Hauser-Kaiblings perfekt angepasst ist. Neben Gastronomie beherbergt das Service-Center ein Sportfachgeschäft, Ski- & Snowboardschule, Sanitäranlagen, einen gratis Internet Point sowie die Bergrettung.

 

Skigebiets-Testsieger 2013

Bestes Schigebiet Europas – diese Auszeichnung hat der Hauser Kaibling bereits zum zweiten Mal nach 2010 erhalten.
Ergänzt wird dieser Erfolg durch die Auszeichnungen „Top für Familien“ und „Top für Fortgeschrittene“ durch das Internetportal TouriSpo, die mit Abstand meistbesuchte Webseite für Wintersportler aus Deutschland und eine der wichtigsten Online-Communities für Outdoor-Sport im deutschsprachigen Raum.

 

Ski Reiteralm 25.11.2017 Reiteralm - das Beste für dich...

Vorfreude ist die schönste Freude - wir starten sobald wie möglich in den Winter... :)

Hol dir schon JETZT deine Saisonkarte zum Vorzugspreis unter: reiteralm-saisonkartenbestellung

NEUE Highlights warten auf Euch... Infos unter: www.reiteralm.at

Ski Fageralm 22.12.2017 Fageralm: Tempo raus - Genuss rein!

Das Team der Fageralm freut sich schon auf Deinen geschätzten Besuch!

Saisonstart ist am 22. Dezember 2017. :)

---+++-----+++----+++

Herrliche Naturschnee-Pisten, einmalige Panoramablicke in die umliegende Bergwelt, viel Platz auf den weitläufigen, sanft kupierten Pisten, ein liebevoll gestaltetes Angebot für Kinder und Familien sowie urige Skihütten laden zum genussvollen Verweilen ein.

Mehr Info unter www.fageralm.at

 

Dachstein-Gletscher 28.01.2017 Skibetrieb am Gletscher

Dachstein-Seilbahn und 3 Skilifte sind in Betrieb! Es erwarten euch 15 km gespurte Langlaufloipen!

http://www.derdachstein.at/de

 

 

Ski Galsterberg 01.12.2017 Die Wintersaison 2017/18 startet am 1.12. mit Wochenendbetrieb!
Ramsau am Dachstein 08.12.2017 Skibetrieb startet am 8. Dezember 2017

Viele Neuigkeiten auf Kalis zauberhaften Erlebnispisten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

www.skiregion-ramsau.at

 

 

 

Stoderzinken 22.12.2017 ab 22.12. durchgehender Skibetrieb

 

TOP - für unsere kleinen Besucher: Entdecke die Skiroute Märchenwald und Tierpark am Stoderzinken! Neu angefertigte Kinder-Skiroute entlang aufregender handgefertigter Figuren auf der Sonnenseite des Ennstales.

Wellenbahn, Schneetunnel, Seil- und Tellerlift, Zauberteppich, Bobbahn, Snowtubing, u.a.m. Während Eltern Skifahren, Winterwandern oder einfach in den gemütlichen Hütten die Freizeit genießen, lernen Kinder den Skilauf. Das Kinder-Schneeland ist gut überschaubar und daher das ideale Winterparadies für Kinder und Eltern.

 

Gastein

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Schlossalm & Stubnerkogel 02.12.2017 Sommersaison bis 15. Oktober am Stubnerkogel - bis 26. Oktober auf der Schlossalm! Start der Wintersaison am 02. Dezember 2017

Winterbetrieb Stubnerkogel 02.12.2017 bis 08.04.2018 täglich!

Winterbetrieb Schlossalm 02.12.2017 bis 02.04.2018 täglich!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.skigastein.com

Sportgastein 22.12.2017 Start der Wintersaison am 22.12.2017

Winterbetrieb in Sportgastein von 22.12.2017 bis 15.04.2018 täglich!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.skigastein.com

 

Graukogel 22.12.2017 Start der Wintersaison am 22. Dezember 2017

Winterbetrieb am Graukogel von 22.12.2017 bis 02.04.2018 täglich!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.skigastein.com

 

 

Hochkönig

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Maria Alm 02.12.2017

http://www.hochkoenig.at/

Dienten 02.12.2017

http://www.hochkoenig.at/

Mühlbach 02.12.2017

http://www.hochkoenig.at/

Großarltal

  Region vorr. Start des Skibetriebs Infos TB1 WB2  
Großarltal 01.12.2017 Gmiatlich wandern | Sommerbetrieb im Großarltal

Gmiatlich wandern | Sommerbetrieb

Betriebstage Panoramabahn Großarltal:
26.05. bis 01.07.2017 jeweils Dienstag, Freitag und Samstag
02.07. bis 24.09.2017 täglich außer montags
26.09. bis 03.11.2017 jeweils Dienstag, Freitag und Samstag
Bei Regen am Morgen entfällt der Betriebstag ersatzlos!

Betriebstage Hochbrandbahn (Singletrail Großarltal):
02.07. bis 24.09.2017 jeweils Freitag bis Montag
Bei Regen am Morgen entfällt der Betriebstag ersatzlos!

Betriebszeiten:
durchgehend von 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr

Dorfgastein 01.12.2017

Winterparadies Dorfgastein

Auf einer wunderbaren Naturbühne begeistert das Skigebiet mit einem abwechslungsreichen Angebot, hoher Servicequalität, Freundlichkeit und Gastfreundschaft. Mit modernen Liftanlagen gelangt man komfortabel ins Skivergnügen. Erst einmal oben angekommen warten herrlich breite Pisten für lange Schwünge.

Tradition

Das Highligth der  Ski- und Weingenusswoche zur Sonnenskilaufezeit im März - "Der höchste Bauernmarkt der Alpen", mit regionalen Köstlichkeiten zum Verkosten und Genießen nach Herzenslust.

Innovation

Machen Sie ein Erinnerungsfoto am neuen Fotopoint - Knopf drücken, Aufstellung nehmen und kurz darauf ist Ihr Foto schon in unserem Archiv zu finden. Von dort können Sie es ganz einfach herunterladen, verschicken oder auf Facebook posten und so mit Ihren Freunden teilen! Mit den kostenlosen WLAN-Hotspots im Skigebiet  haben auch Eure Lieben zu Hause  etwas von Eurem Pistenspaß. Einfach und bequem gelangt Ihr mit dem Gratis- WLAN ins Netz, könnt Eure Fotos und News sharen.

Erholung

Die Skischaukel bietet abseits der Pisten einen breiten Erholungsraum, wie etwa einWinterwanderweg am Fulseck oder man wandert mit den Schneeschuhen vomFulseck bis zur Mittelstation in Dorfgastein. Auf den zahlreichen Ruhe Platzl´n am Pistenrand lässt sich die einzigartige Naturlandschaft genießen.

 

1   Teilbetrieb
2   Wochenendbetrieb

Jetzt lesen

Ski amadé Blog

Es erwarten Sie viele spannende Beiträge & Artikel....

Was das Bügeleisen mit Skifahren zu tun hat

„Selbst ist der Skifahrer“, hab ich mir gedacht und mich zum ersten Mal als Skiwaxler versucht. Was man außer ein altes Bügeleisen sonst noch so dafür braucht und wie ich vorgegangen bin, könnt ihr hier nachlesen. Eine Do-It-Yourself-Anleitung in 10 Schritten:

weiterlesen
  • 08.04.2017
  • Oliver W.S.
Eine Pongauerin kehrt zurück – Teil 3: Ein Wintermärchen

Am Abend vor unserem letzten Skitag scrolle ich erneut am Handy über den Wetterbericht für morgen: Bluebird, Sonne, Sonnenschein! Wie im Märchen! Das haben wir uns zum Abschluss jetzt aber wirklich auch verdient!

weiterlesen
  • 03.04.2017
  • Maria E.
Powder-Mixtape; Ein Soundtrack für dein Kopfkino?

Über den Musikverzehr, während dem Skigenuss gibt es wohl sehr konträre Meinungen und Haltungen. Sicherlich gilt es für den Musikfetischisten und Skifahrer bestimmte Kriterien die, wenn man reflektiert über die möglichen Gefahren und Risiken nachsinnt, diese Wohlfühlsynthese entweder erlauben, besser sogar erwünschen, oder aber unbedingt davon abraten.

weiterlesen
  • 10.03.2017
  • Jounes Weidacher
Weitere Blogartikel

Unsere Unterkunfts-Empfehlungen