SOCIAL SKI AMADÉ

Im besten Fall erlebt man das fantastische Angebot von Ski amadé live und hautnah. Immer wieder bieten großartige Gewinnspiele eine Möglichkeit Österreichs größtes Skivergnügen auf besondere Art und Weise auszukosten.

Die persönlichsten Eindrücke von der Piste

Ski amadé ist auch in Sozialen Netzwerken aktiv und hält Sie auch abseits der Pisten immer up-to-date. Nicht nur Events und Pisteninformationen werden hier geteilt, sondern auch Neuigkeiten aus den Skigebieten und aus den Regionen.

Neben zahlreichen Gewinnspielen mit verlockenden Preisen, bieten unser Videoblogger und Fans immer wieder spannende Einblicke in ihren Skialltag und teilen ihre Inhalte in unserem Youtube-Channel.

Wenn der perfekte Schwung auf der Piste gelingt, möchte man dieses Erlebnis doch gerne mit seinen Freunden teilen. Auch dafür ist in Ski amadé gesorgt. Im ganzen Skigebiet gibt es seit 2011 an über 400 Access-Points gratis WLAN - das ist einzigartig
in den Alpen. Und so kann man während des Einkehrschwungs via whatsapp, Facebook, Instagram & Co alle am Skivergnügen teilhaben lassen.

jetzt lesen

ski amadé blog

Es erwarten Sie viele spannende Beiträge & Artikel....

Was das Bügeleisen mit Skifahren zu tun hat

„Selbst ist der Skifahrer“, hab ich mir gedacht und mich zum ersten Mal als Skiwaxler versucht. Was man außer ein altes Bügeleisen sonst noch so dafür braucht und wie ich vorgegangen bin, könnt ihr hier nachlesen. Eine Do-It-Yourself-Anleitung in 10 Schritten:

weiterlesen
  • 08.04.2017
  • Oliver W.S.
Eine Pongauerin kehrt zurück – Teil 3: Ein Wintermärchen

Am Abend vor unserem letzten Skitag scrolle ich erneut am Handy über den Wetterbericht für morgen: Bluebird, Sonne, Sonnenschein! Wie im Märchen! Das haben wir uns zum Abschluss jetzt aber wirklich auch verdient!

weiterlesen
  • 03.04.2017
  • Maria E.
Powder-Mixtape; Ein Soundtrack für dein Kopfkino?

Über den Musikverzehr, während dem Skigenuss gibt es wohl sehr konträre Meinungen und Haltungen. Sicherlich gilt es für den Musikfetischisten und Skifahrer bestimmte Kriterien die, wenn man reflektiert über die möglichen Gefahren und Risiken nachsinnt, diese Wohlfühlsynthese entweder erlauben, besser sogar erwünschen, oder aber unbedingt davon abraten.

weiterlesen
  • 10.03.2017
  • Jounes Weidacher
Weitere Blogartikel

Unsere Unterkunfts-Empfehlungen