© Tourismusverband Ramsau am Dachstein, (c) www.photo-austria.at Herbert Raffalt
Aktiv Erleben

AUSFLUGSZIELE IN SKI AMADÉ

Ski amadé verspricht einen abwechslungsreichen Urlaub mit vielen Abenteuern. Unglaubliche Wasserfälle, unvergleichliche Naturschauspiele und unheimliche Gemäuer warten darauf entdeckt zu werden.

Einzigartiges Erleben

In Ski amadé warten viele Attraktionen, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Ganz nach Ihren persönlichen Interessen und Vorlieben können Sie sich jeden Tag Ihres Urlaubs einem anderen Kultur- oder Naturschauspiel hingeben. Ein Abstecher in die Landeshauptstadt Salzburg ist selbstverständlich auch immer eine Option.

Historische Gemäuer, mittelalterliche Stadtmauern und liebevoll zusammengestellte Heimatmuseen bieten immer wieder überraschende Erlebnisse. Der Dom in St. Johann ist ebenso eine Besichtigung wert, wie die Erlebnisburg Hohenwerfen. Die Greifvogelschau sollten sie dabei auf keinen Fall verpassen.

Darüber hinaus bietet Ski amadé Ihnen tagtäglich fantastische Naturschauspiele. Die Eisriesenwelt in Werfen oder die wildromantische Liechtensteinklamm werden garantiert auch Sie sprachlos machen.

Diese Highlights sollten Sie keinesfalls verpassen

Für Sportfans

Unbedingt erleben muss man als wahrer Fan den Walk of Sports in Radstadt, auf dem sich 23 Sportler aus der Region verewigt haben. Darunter natürlich auch Größen wie Annemarie-Moser Pröll, Hermann Maier, Alois Stadlober und viele mehr.

Für Rekordjäger

Besuchen Sie den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner mit 3798m, spazieren Sie über die höchstgelegene Hängebrücke Europas auf 2.300 m, sehen Sie mit 390 Metern die höchsten Wasserfälle in Europa und statten Sie der größten Eishöhle der Erde in Werfen einen Besuch ab.

Für Schwindelfreie

Die Aussichtsplattform „Glocknerblick“, die 140 Meter lange Hängebrücke oder der direkt an den Fels gehängte Felsenweg am Stubnerkogel sind für furchtlose Menschen ein besonderes Erlebnis. Auf den Berg bringt Sie dabei sicher die Stubnerkogelbahn, die auch alle mitnimmt, die bei diesen Erlebnissen lieber aus der Ferne zusehen.

 

Für Genussfreunde

Im Talschluss in Hüttschlag, am Nationalpark Hohe Tauern können Sie die neue Ausstellung des Talmuseums unter dem Titel „Zwischen Himmel und Erde" erleben und sich dabei auch noch beim Talwirt sowie im Bauernladenstüberl kulinarisch verwöhnen lassen.

Unsere Unterkunfts-Empfehlungen in Ski amadé