© ©Gasteinertal Tourismus GmbH
Funsport

Funsport-Highlights in Ski amadé

So gut wie alle Outdoor-Funsportarten lassen sich in Ski amadé erleben.

Diese Highlights sollten Sie keinesfalls verpassen

Für Schwindelfreie

Ein besonderes Erlebnis ist Klettern im Grossarltal. Der Klettersteig „Kupfergeist“ in der imposanten Hüttschlager Wand, wurde mit einem Schwierigkeitsgrad C-E und einer Länge von rund 150 Meter im senkrechten Fels angelegt. Zusätzlich warten hier in der Umgebung viele weitere Klettersteige und Möglichkeiten auf Kletterfreunde. Im Gasteinertal kann man sich bei den mittlerweile 6 Klettersteigen in allen Schwierigkeitsgraden und einer Kletterwand auf der Schlossalm so richtig austoben. Anfänger, die sich bei den echten Klettersteigen noch nicht sicher fühlen, können am Übungsklettersteig trainieren. Es besteht auch die Möglichkeit an einer geführten Klettersteigtour mitzumachen.

Für Abenteuerlustige

Wer gerne etwas Neues ausprobieren möchte, ist in der Aktiv-Erlebniswelt des Schladming-Dachstein genau richtig. Die Zipline - die größte Seil-Gleitfluganlage in den Alpen - lässt echtes Fluggefühl aufkommen. Und beim Mountain Gokart kann man die Forstwege in rasantem Tempo bezwingen.

Für Überflieger

Mit einem Gleitschirm-Tandemflug über Ski amadé können Sie einen ganz neuen Blick auf das atemberaubende Panorama genießen. Der Weg nach oben ist fast noch bequemer, zu einem geeigneten Startplatz bringt Sie einer unserer Sommerlifte.