Wandern

Wanderhighlights in Ski amadé

Im Sommer verwandelt sich Ski amadé kurzerhand in eine paradiesische Wanderlandschaft mit unzähligen Möglichkeiten. Die ganze Schönheit lässt sich an vielen Stellen zu Fuß besonders gut entdecken.

Diese Highlights sollten Sie keinesfalls verpassen

Für Familienwanderungen

Beim Wandern von Alm zu Alm können wir Ihnen die Salzburger Sportwelt besonders ans Herz legen. 80 Holzfernrohre an ausgewählten Standorten des Top-Wandergebiets eröffnen einen neuen Ausblick auf die Umgebung und mit dem praktischen Wanderbus können Sie sich praktisch und umweltfreundlich zurück in Ihren Urlaubsort bringen lassen.

Für Gipfelstürmer

Wer hoch hinaus möchte, kommt natürlich am Dachstein-Massiv nicht vorbei. Neben den höchsten Gipfeln bietet die Premium-Wanderregion Schladming-Dachstein natürlich auch ausreichend Platz für gemütliche Wanderungen und eröffnet jedem den persönlichen Lieblingsweg.

Für Entdeckungsreisen

Das Gasteinertal ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen aller Art und bietet unberührte Hochlandschaften, imposante Gletscherregionen im Nationalpark Hohe Tauern oder Goldgräberpfade aus alten Zeiten. Viele Almen und ein einzigartiges Bergpanorama sind mit Hilfe der Gasteiner Bergbahnen leicht zu erreichen.

Für Kräuterwanderungen

In der Region Hochkönig bietet sich Kräuterfreunden ein besonderes Erlebnis. Im Frühjahr und im Almsommer lernen Naturliebhaber regionale Pflanzen und ihre speziellen Verarbeitungsmöglichkeiten kennen. Entdecken Sie auf jeder Alm ein neues Geheimnis für Kräuteraufstriche, Säfte und Salben bis hin zu Kräuterschnäpsen und -likören.

Für Genusswanderungen

Das Grossarltal hat für Genussfreunde einiges zu bieten. Das Tal der Almen wartet mit dem Charme 40 gemütlicher Almhütten, dem Duft blühender Bergwiesen, der Reinheit glasklarer Bergseen und dem atemberaubende Panorama im Nationalpark Hohen Tauern auf. Und tischt ganz nebenbei auch mit die köstlichsten Brettljausn auf, die Sie in Ski amadé finden können.