Skirouten bieten viele Optionen zum Freeriden in Ski amadé
Skirouten bieten viele Optionen zum Freeriden in Ski amadé

sKI AMADÉ

SENSATIONS

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

NEU: Ski amadé SENSATIONS

Die schönsten Plätze in Ski amadé

Die schönsten Winterferien beginnen nicht erst mit der Anreise, sondern eigentlich schon viel früher. Nämlich dann, wenn man sich überlegt, was man vor Ort alles erleben will – wenn man sich seine persönliche Bucket List zusammenstellt. Bei den Ski amadé SENSATIONS geht es um besondere Plätze, die man im Skiurlaub einfach gesehen bzw. erlebt haben muss.

Hier ein paar Tipps, die auf der Bucket List im Skiurlaub in Ski amadé nicht fehlen dürfen:

Bucket List zum Download

Glocknerplatzl

Großarl

Rosskopf Photopoint & Panorama-View

Altenmarkt-Zauchensee

Sonnenplatzl

Großarl

Fotopoint

Schlossalm | Bad Hofgastein

Berge und Natur bewusst erleben. Wir haben für Sie im Bergbereich Ruhe Platzl mit trendiger sowie klassischer Bestuhlung geschaffen. Bei traumhafter Aussicht können Sie am Natur Platzl, Sonnen Platzl, Servus Platzl, Gamsjaga Platzl oder Glockner Platzl Ihre Seele baumeln lassen.

Die Bergstation der 8er-Rosskopfbahn auf 1930m Seehöhe ist nicht nur ein beliebter Treffpunkt im Skigebiet, sondern vor allem  ein idealer Aussichtsberg mit vielen tollen Fotomotiven! Unser Maskottchen "Zauchi" freut sich auf ein gemeinsames Bild mit euch am Skiline-Photopoint. Am "Liebesherz" gleich daneben könnt ihr euch mit einem "Liebesschloss" verewigen!

Berge und Natur bewusst erleben. Wir haben für Sie im Bergbereich Ruhe Platzl mit trendiger sowie klassischer Bestuhlung geschaffen. Bei traumhafter Aussicht können Sie am Natur Platzl, Sonnen Platzl, Servus Platzl, Gamsjaga Platzl oder Glockner Platzl Ihre Seele baumeln lassen.

In Großbuchstaben findet man den Regionsnamen als Holzkonstruktion auf der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein wieder. Der ca. 3 Meter Schriftzug fungieren nicht nur als Blickfang, Fotomotiv sondern auch als Sitzgelegenheit am Berg. Neben der grandiosen Aussicht kann man sein Bergerlebnis auch ganz ohne "Selfie" festhalten. 

Panorama-Spot am Rossbrand

Filzmoos

Podestplatz in einem der längsten Snowparks Österreichs

Mühlbach

Steirerherz

Reiteralm

Start Weltcupstrecke

Zauchensee

Der Panorma-Spot eröffnet einen unvergesslichen Ausblick auf die Bischofsmütze, den Gosaukamm sowie das Dachsteinmassiv und befindet sich vor dem ersten Steilhang auf der Skipiste am der Papageno Gondelbahn am Rossbrand. 

Inmitten des Kings Parks erwartet einem ein Logenplatz mit den wohl spektakulärsten Ausblicken und Fotomotiven des Skigebietes.

Am höchsten, schönsten und aussichtsreichste Punkt der Reiteralm  befindet sich das original  "Steirerherz". EINZIGARTIG: das Dachsteinmassiv zum Greifen nahe - somit einer der beliebtesten Fotopoints! 

Mit dem Schrägaufzug „Weltcup-Express“, der sich direkt neben der Bergstation der Schwarzwandbahn befindet, geht es hinauf auf den weltberühmten Gamskogel. Hier befindet sich nicht nur der Start der spektakulären Weltcupstrecke, sondern auch ein sagenhaft schöner Aussichtspunkt. Den höchsten, mit einem Lift erreichbaren Ausflugspunkt in der Salzburger Sportwelt verdanken wir dem Weltcupfinale des Jahres 2002. Damals wurde die Abfahrtsstrecke um den steilen Starthang am Gamskogel erweitert. Der Weltcupexpress ist in der Hauptsaison in der Regel bei Schönwetter geöffnet (ausgenommen bei Rennvorbereitung und Weltcup-Rennen).