Live information

Lifts and piste facilities

Ski amadé Panorama

Best orientation with the panorama with all slopes and lifts in Ski amadé. Everything at a glance!
The 3D panorama works best with the newest versions of Google Chrome and Mozilla Firefox.

Gastein

Lifts
Type Status Name Persons Valley Mountain Opening times
Goldbergbahn I 8 1584m 1917m 09:00 - 16:00
Goldbergbahn II 8 1917m 2650m 09:00 - 16:00
Kreuzkogellift 2 2161m 2496m 09:10 - 16:00
Slopes
Type Status # Name artificially snowed Length Height difference Gradient
1 Ski Route 1 - Golden Powder 5000m 664m

The Golden Powder route is the longest in the ski area, with the ideal access point just below the mountain terminal of the Goldbergbahn lift. The end of this run feeds straight into the next route (the Golden Rush), allowing you to freeride all the way down to the valley.

Sportgasteinloipe Rot
Sportgasteinloipe Blau
Sportgasteinloipe Gelb
S1 Schideck 3500m 730m
Von der Bergstation Goldbergbahn aus führt die S 1 über ein wellig hügeliges, flaches aber sehr breites Gelände bis zur Mittelstation der Goldbergbahn. Anschlussmöglichkeiten ins Tal sind die S 5 und die S 4
S1a Schidek 500m 100m
S2 Ödenkar 3400m 750m
Von der Bergstation Goldbergbahn aus verläuft die S 2 über ein mittelsteiles welliges sehr breites Gelände zur Mittelstation. Anschlussmöglichkeiten ins Tal sind die S 5 und die S 4
S3 Baukar 3300m 550m
Die S 3 verläuft von der Bergstation des Kreuzkogelschleppliftes über ein mittesteiles welliges sehr breites Gelände (ähnlich wie die S 2) talwärts. Sie mündet kurz vor der Mittelstation in die S 6
S3a Baukar 600m 200m

Die S3a ist ein kurzes Stück welches die S6 und die S4 verbindet. Mit dieser Abfahrt kann man die Mittelstation umfahren und direkt die Talabfahrt wählen.

S4 Mooskar 1900m 350m
Die Mooskar Abfahrt verläuft von der Mittelstation über ein mäßig breites, leicht hängendes Gelände in Richtung Tal, gegen Ende hin folgt ein langes Schussstück zur Talstation
S4a Mooskar 300m 250m
S5 Schöneck 1200m 350m

Die S 5 ist wiederum eine schwarze Piste und daher recht anspruchsvoll! Sie führt über ein sehr steiles und hängendes schmales Gelände in Richtung Tal!

S6 Knappensee 3500m 550m
Die Knappensee Abfahrt führt von der Bergstation des Kreuzkogelschleppliftes über ein mittelsteiles breites Gelände in Richtung Mittelstation. Gegen Ende der Abfahrt mündet die breite S 6 in einen schmalen Skiweg zur Mittelstation. Anschlussmöglichkeiten sind die S 5 sowie die S 4
2 Ski Route 2 - Golden Rush 2000m 398m

The Golden Rush route begins right at the end of the Golden Powder run. The mid section, especially, is rather steep, ideal for experienced freeriders. At the end of the route, you’ll find yourself right outside the valley terminal of the Goldbergbahn lift.

3 Ski Route 3 - Golden Ride 700m 176m

The Golden Ride route is new, created just this year. Your starting point is directly next to the valley terminal of the Kreuzkogel tow. This is the shortest route, making it ideally suited as a warm-up and sure to whet your appetite for more.

    easy moderate difficult Ski route
    open closed in preparation