Winteraktivitäten in Ski Amadé erleben
Service

Anreise nach Ski amadé

Ihr Skivergnügen beginnt bereits bei der Anreise. Weil Ski amadé zentral in Mitteleuropa liegt, nur etwa 50km südlich der Mozartstadt Salzburg und deren internationalen Flughafen. Beste verkehrsmäßige Erschließung macht Österreichs größtes Skivergnügen rasch, sicher und bequem per Auto, Bahn oder Flugzeug erreichbar.

DER KATZENSPRUNG ZUM TRAUMURLAUB

Im wahrsten Sinne grenzenloses Skivergnügen bietet der österreichische Skiverbund Ski amadé. Er reicht vom Salzburger Land bis in die Steiermark. Mit nur einem einzigen Skipass kann man in den fünf Ski amadé Regionen Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein, Gastein, Hochkönig und Großarltal auf 760 Pistenkilometern unterwegs sein und dabei 270 Liftanlagen nutzen.

Kein Problem mit AutoBahn oder Flugzeug. Von allen großen Flughäfen Deutschlands ist Salzburg nur rund eine Flugstunde entfernt. Die einzelnen Skiorte der insgesamt fünf Regionen sind alle in ca. 30 bis 60 Minuten von Salzburg aus leicht und unkompliziert erreichbar. 

Verschiedene Shuttleservices bieten ab dem Flughafen Salzburg Transfersdirekt in die Skigebiete und zu den  dort gelegenen Hotels an.