© Bence Bankuty
© Bence Bankuty

Anreise Hochwurzen

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Anreise zur Hochwurzen

 

Anreise mit dem Auto

Wenn Sie von Westen kommen, geht es bequem über die Autobahn München-Salzburg und weiter über die Tauernautobahn (A 10) bis zum Knoten Ennstal. Von dort sind es über die Ennstal Bundesstraße (B 320) nur noch etwa 25 km in die Region Schladming-Dachstein.

Von Osten kommend erfolgt die Anreise über Wien (A 23) und die Südautobahn (A 2), weiter über den Semmering (S 6) bis zum Knoten St. Michael. Von dort geht es über die Pyhrnautobahn (A 9) bis zum Knoten Liezen. Auf der Ennstal Bundesstraße (B 320) sind es noch rund 50 km bis in die Region Schladming-Dachstein.
 

Von Süd-Osten erfolgt die Anreise ebenfalls über die Pyhrnautobahn (A 9) bis zum Knoten Liezen und ca. 50 km auf der Ennstal Bundesstraße (B 320) bis in die Region Schladming-Dachstein.

Für Anreisende von Süden kommend geht es über die Tauernautobahn (A 10) bis zum Knoten Ennstal. Von dort sind es über die Ennstal Bundesstraße (B 320) nur noch etwa 25 km in die Region Schladming-Dachstein.

Parken Gipfelbahn Hochwurzen

Bei der Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen stehen Parkplätze zur Verfügung, sodass ein bequemer und schneller Start in den Skitag garantiert ist.

© Martin Huber

Weitere Informationen zum Skigebiet Hochwurzen