Ski amadé bietet neben bestens präperierten Pisten auch weitere Winteraktivitäten zum Beispiel Langlaufen im Gasteinertal.
Ski amadé bietet neben bestens präperierten Pisten auch weitere Winteraktivitäten zum Beispiel Langlaufen im Gasteinertal.

Langlaufen

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Auf den Loipen von Ski amadé gleiten

in Salzburg und der Steiermark

Nordisch Sporteln im größten Skiverbund Österreichs? Die Langlaufloipen erstrecken sich über 714 Kilometer und fünf Regionen. So bietet Ski amadé ein wahres Paradies für Langläufer.

Das ausgedehnte Vergnügen in den Loipen beansprucht nicht nur alle Muskeln des Körpers, es ist auch stressmindernd und macht den Kopf frei. Somit nicht verwunderlich, dass sich die nordische Wintersportdisziplin immer größerer Beliebtheit erfreut. Die bestens präparierten Loipen führen und schlängeln sich durch die beeindruckende Bergwelt der Steiermark und des Salzburger Landes.

Inmitten der spektakulären Kulisse der Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein, Gastein, dem Hochkönig und dem Grossarltal lässt es sich wunderbar gleiten. Sowohl für Langlauf-Frischlinge als auch nordische Profis und Skating-Fans bietet das Loipennetz ausreichend Auswahl.

Auf all das freuen sich Langläufer in Ski amadé

ein weitläufiges und vor allem schneesicheres Loipennetz aus 714 Kilometern

  • fünf Regionen  mit perfekt gezogenen Spuren
  • fachmännische Beratung in den Verleihen  und Beratungsstellen
  • komfortable Infrastruktur mit den Liftanlagen 
  • Langlaufkurse  für Einsteiger bis zu Fortgeschrittenen
  • Top Langlaufunterkünfte , die sich speziell an den Bedürfnissen der Langläufer orientieren

Langlaufen in der Salzburger Sportwelt

Sechs Orte, ein Langlauferlebnis

260 Kilometer gespurtes Langlaufvergnügen in sechs Orten erwartet Wintersportler in der Salzburger Sportwelt. Die insgesamt 40 Loipen weisen perfekte Bedingungen auf. Eine davon, die Tauernloipe mit einer Länge von 60 Kilometern, verbindet alle sechs Orte. Spektakuläre Aussichten inklusive!

Langlaufen in Schladming-Dachstein

Ramsau am Dachstein: Zentrum des nordischen Skisports

Wie wäre es, früh morgens oberhalb des Dachsteinmassivs auf der Panoramaloipe durch die Spuren zu gleiten? In Ramsau am Dachstein ist das durchaus möglich! Die längste Gletscherloipe der Welt erstreckt sich auf 2.700 Metern inmitten der traumhaften Bergkulisse. Das ist Langlaufvergnügen vom Feinsten!

Lückenloses Langlaufvergnügen in Gastein

Sieben mal Loipenspaß

Von Dorfgastein über Hof- und Bad Gastein gleiten Sie ohne Unterbrechung durch die gespurten Loipen. Mit jedem Gleitzug fällt die Anspannung von einem ab. Zudem ist die Kurparkloipe in Bad Hofgastein sowie die Böcksteiner Loipe in Bad Gastein bis 21:00 Uhr beleuchtet. So kann ein Tag im Winterurlaub doch ausklingen, finden Sie nicht?

In der Spur am Hochkönig

Höhenluft schnuppern in den Langlaufloipen

Sie wollen gerne noch abends eine Langlaufeinheit einlegen? Auch in der Nacht, wenn der Mond vom Himmel scheint, steht den Langläufern eine Nachtlanglaufloipe am Hochkönig zur Verfügung. Im Mondschein geht es dann gemächlich durch die zwei Spuren. Zudem warten auch Höhenloipen mit einer Länge von insgesamt 40 Kilometern auf das nordische Langlaufvolk. 

Langlaufen in Grossarl

Vom klassischen Langlauf bis zum Skating

25 Kilometer gespurtes Langlaufvergnügen in Grossarl und Hüttschlag warten auf die fleißigen Langläufer. Neben dem klassischen Langlaufsport können geübte nordische Wintersportler auch auf der Skatingspur ihr Können unter Beweis stellen.

Tipp: Dienstag, Donnerstag und Freitag können sich Nachteulen über eine beleuchtet Nachtloipe in Hüttschlag freuen!

Im Nu zum Langlauf-Ass

Der Ausdauer- und Wellnesssport will gelernt sein, und bekanntlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Damit Sie fast wie von selbst durch die Loipen gleiten, finden Sie in Ski amadé Kurse vom Anfänger bis zum Profi-Feinschliff. Die Langlauf-Lehrer zeigen Ihnen alles zur Technik sowie zur Ausrüstung und geben sicher den ein oder anderen Geheimtipp.

Sie können es gar nicht mehr erwarten, unter strahlendem Sonnenschein durch die Loipen zu gleiten? Dann klicken Sie sich durch die fünf Langlaufregionen!

FAMILY Ski amadé – Angebote in den Kinder-Skischulen

Kinderareal mit Zauberteppich Ja  
Karussell vorhanden Ja  
Kinderbetreuung über Mittag Ja  
Babysitting 0-3 Jahre Nein  
Buchbares Paket Ja  
Kinderverleih im Angebot Ja  
Spezieller Familienrabatt im Verleih Ja  
Spezieller Familienrabatt in der Skischule Ja  
Kinderevents Ja Kinder Schneefest
Sonstige Bemerkungen    

Arthurhaus-Loipe: in 1.500m Höhe, Länge 3 km, leicht, Rundkurs.

Der Dachstein, der erste Gletscher der Alpen von Osten her, zählt zu den fünf meistbesuchten Ausflugszielen der Steiermark. Schon die Auffahrt mit der Dachsteinseilbahn ist ein Erlebnis. Stützenlos werden 1000 Höhenmeter, vorbei an den steil abfallenden Dachsteinsüdwänden, in nur acht Minuten überwunden.

Die Loipe ist 7 km lang und hat einen kurzen steileren Anstieg (rot/schwarz). Traumhafte Lage der Loipe mit Skating und klassischer Spur. An der höchsten Stelle der Loipe befindet sich das Birgkarhaus (Einkehrmöglichkeit) und die Mittereggalm (Einkehrmöglichkeit).

Langlauf

Kleinarl

Langlaufen in Kleinarl. Vom Dorf, 5 km durch unberührte glitzernde Winterlandschaft\nauf der Loipe bis zum Jägersee im Kleinarler Talschluss. Zurück geht es über die Ostloipe auf der anderen Seite der Kleinarler Ache durch verschneite Wiesen. Es gibt auch ca. 6km lange Loipen in Richtung Wagrain.

Die Urlaubsregion Gastein kann man auf über 45km gespurten und bestens präparierten Loipenkilometern entdecken. Der Großteil ist sowohl im klassischen als auch im Skating- Stil zu bewältigen. Wer tagsüber nicht genug bekommt oder mit einer der anderen vielfältigen Möglichkeiten im Gasteinertal beschäftigt ist, der kann sich auf unseren Flutlichtloipen (Bad Hofgastein und Böckstein teilweise) bis 22 Uhr austoben.

Zum Loipenbericht

In Großarl und Hüttschlag können Sie auf ca. 25 km gespurten Loipen Langlaufen. Zum Großteil verfügt die Loipe über eine klassische Spur und eine Skatingspur.

Eine beleuchtete Langlaufloipe gibt es in Großarl sowie in Hüttschlag.
​Die Nachtloipe in Großarl ist jeweils Montag, Mittwoch und Freitag und in Hüttschlag Dienstag, Donnerstag und Freitag von 18.00 bis 20.30 Uhr beleuchtet.

In Forstau gibt es eine ca. 4 km lange, einfach gespurte Langlaufloipe. Die Loipe befindet sich im Forstau Winkl, in der Nähe der Jausenstation "Winklhütte", wo man nach einer gemütlichen Langlaufrunde einkehren kann.

Langlaufloipen Maria Alm

Maria Alm
Es stehen Ihnen insgesamt 30 km bestens präparierte Loipen verschiedenster Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Vom Anfänger, über Skating bis hin zum Profi.
Rund 60 km bestens präparierte Loipen erwarten Sie in Rohrmoos und in den besonders reizvollen Tauerntälern Ober- und Untertal. Skatingstrecke direkt am Plateau.

220 km zusammenhängendes Loipen-Netz in der Salzburger Sportwelt, 46,5 km zusammenhängendes Loipen-Netz in Altenmarkt-Zauchensee. Zentrales Einstiegszentrum mit Parkmöglichkeiten; alle Schwierigkeitsgrade (14 km einfach, 5 km mittel, 27,5 km schwer); 3 km beleuchtete Langlaufstrecke „Kaswurm“; Rundstrecken-System für jedermann/frau, außer Wald-Loipe Zauchensee; alle Loipen Skating und Klassisch gespurt; einheitliches Beschilderungsystem; 1. Tauernlauf- & Skatingschule Altenmarkt Nordic-Pro-Shop Karl Sieder +43(0)664/3070136

In der Region Flachau und Umgebung erwarten euch 260 km bestens gespurte und gepflegte Loipen. Der nordische Paradesport vermittelt ein besonderes Gefühl für Körper, Schnee und Natur. Da kommt eure Kondition so richtig in Schwung!

Wollt ihr es gemütlich angehen lassen, dann wählt beispielsweise zum Einstieg die Reitdorf-Runde. Seid ihr aber darauf aus, euch mal so richtig auszupowern, dann empfehlen wir die 60 km lange Tauernloipe.

Im Tal erwarten Sie ca. 20 km Loipen, sowie die Höhenloipe am Rossbrand mit 14 km Länge. Nähere Informationen bei Tourismusinformation Filzmoos.

Tourismusinformation Filzmoos
Filzmoos 50
5532 Filzmoos
www.filzmoos.at

Im Winter eignet sich die Landschaft besonders für die Ausübung des Langlaufsportes. Die 45 km weitangelegten und ausgezeichnet gepflegten Loipen in Goldegg (7 km beschneit) garantieren ein unvergessliches Langlauferlebnis.

Snow-Wellness auf den Spuren der Weltmeister auf den über 220 Km Ramsau-Loipen davon 70 Km Sport- und Skatingloipen. Auf den Ramsauer Loipennetz können Spitzensportler und Genusslanglangläufer gleichermaßen ein herrliches „Loipengefühl“ erleben. Ausgangspunkt des Langlaufangebotes ist das Langlaufstadion mit eigenem Testcenter beim Veranstaltungszentrum in Ramsau Ort. Besonderer Höhepunkt für alle aktiven, sportlichen, dynamischen Gäste ist die Nachtloipe im Langlaufstadion in Ramsau Ort. Ergänzt wird das Sportangebot durch eine Höhenloipe am Dachsteingletscher und dem Vorzeige-Indoor-Trainingszentrum mit Kraftgeräten, Radergometern und Laufbändern von höchstem technischen Niveau, einem Kletterturm und einer Turnhalle. Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung stehen allen Hobbysportlern und Gästen zur Verfügung.

10 km Langlaufloipe in Pichl-Vorberg mit Anschluss an das Ramsauer Loipennetz (insgesamt über 150 km)