Spiel und Spaß am Berg beim Ski amadé Sommerliftln
Spiel und Spaß am Berg beim Ski amadé Sommerliftln

Funsport

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Eine breite Palette an Funsport in Ski amadé

Abenteuer hoch drei in einer Traumkulisse

Sommer, Sonne und jede Menge Sportarten zum Ausprobieren: Das bietet das sommerliche Ski amadé. Die Zauberwörter lauten: Abwechslung und Vielseitigkeit.

Denn im Sommerurlaub wird aktiven Gästen jede Menge geboten. Wie wäre es damit, einzutauchen in ein feucht-fröhliches Raftingvergnügen oder sich Schritt für Schritt am Klettersteig den Gipfeln zu nähern? Aber auch PS-technisch hat Ski amadé ordentlich was zu bieten. Mit den Mountain-Gokarts oder der Zipline geht es rasant durch die Bergwelt. 

Sie gehören definitiv auch zu den Überfliegern in den Sommermonaten? Dann lesen Sie jetzt vier gute Gründe, warum Ihnen im Sommer in Ski amadé nicht langweilig wird!

Vier gute Gründe, einen Funsport-Urlaub in Ski amadé zu verbringen

Neugierige können in der Salzburger Sportwelt trendigen Funsportarten entdecken

Spiel, Spaß und Abenteuer am Berg beim Ski amadé Sommerliftln

Sagt Ihnen die Funsport-Art Zorbing etwas? Nein? Dann nichts wie ab in die Salzburger Sportwelt und mit Riesenkugeln die Flachauer Bergwelt hinunterkugeln. 

Bequem Richtung Bergspitze: Damit Sie auch ganz einfach und sicher den Berg hinaufkommen, bringen Sie die Sommerlifte zum Startplatz!

Eine Portion Mut, die passende Ausrüstung und jede Menge Vorfreude haben Sie in Sekundenschnelle griffbereit? Worauf warten Sie dann noch? Finden Sie jetzt gleich die richtige Funsportart in Ski amadé!
 

Es wartet der Adrenalinkitzel für Abenteuerlustige in Schladming-Dachstein

Der Gipfel oder das Ziel sind erreicht? Zeit, die Region rund um den Dachstein aktiv und rasant zu erleben. Mit der Zipline bekommen Sie echtes Fluggefühl. Die größte Seil-Gleitfluganlage der Alpen bringt Sie in rasantem Tempo ins Tal. Aber Achtung: Nichts für schwache Nerven! 

Für all jene, die lieber Bodenhaftung bevorzugen, sind die Mountain-Gokarts die ideale Wahl. Auf vier Rädern geht es mit rasantem Tempo auf den Forstwegen Höhenmeter für Höhenmeter Richtung Ziel.
 

© Tom Lamm

Wir bieten Klettermöglichkeiten für alle Schwindelfreie im Großarltal und Gastein

Klettern für jedes Können auf den vielen Kletterrouten im Sommer in Ski amadé

Entlang der imposanten Hüttschlager Wand und auf einer Länge von 150 Metern geht es für Kletteraffine in schwindelerregende Höhen. Am Klettersteig „Kupfergeist“ warten nicht nur senkrechte Felswände auf die mutigen Kletterer, sondern auch der Schwierigkeitsgrad C-E. Alles zum Kletter-Angebot in Großarl auf einen Klick!

Übrigens: Im Gasteinertal gibt es noch mehr zu entdecken. Sechs Klettersteige  in allen Schwierigkeitsgraden und eine herausfordernde Kletterwand auf der Schlossalm lassen Kletter-Herzen höherschlagen. Für alle Jung-Kletterer sind die Übungsklettersteige perfekt. Also nichts wie los und Ski amadé aus der Vogelperspektive bestaunen.
 

Neben Wandern, Biken und unverfälschter Natur hält die Ferienregion noch Vieles bereit

Für Aktivurlauber gibt ein großes Angebot von Klettern, Bergsteigen, Trailrunning, Golf bis hin zu Bogenschießen, Mountaincart, Sommerrodeln, Geocaching und vielen weiteren Sport- und Bewegungsangeboten.

Bei Ausflugsliebhabern und Kulturfreunden trifft man innerhalb sowie außerhalb der Region auf eine große Reichweite. Vom Kupferbergbaumuseum in Mühlbach bis hin zu den Krimmler Wasserfällen oder dem Nationalparkzentrum in Mittersill ist für jeden ein passendes Highlight dabei.
 

Funsport in Ski amadé

Mit dem Rodellift geht es hinauf zu einer einzigartigen Alpen-Achterbahn im Salzburger Land. Im Winter wie im Sommer können kleine und große Rodelfans das Vergnügen auf Schienen genießen - und zwar auf einer Länge von 1.100 Meter.

Die Alpentherme Bad Hofgastein bietet Spaß und Erholung für die ganze Familie. Neben vielen verschiedenen Themenbereichen finden sich auch Angebote zu Wellness, Beauty, Rehabilitation und Sport in der Alpentherme Gastein.
Die Alpentherme ist in verschiedene Bereiche unterteilt, die es dem Thermenbesucher in Österreich ermöglichen, sich nach seinen ganz persönlichen Vorlieben verwöhnen zu lassen. 

Bogenschießen: Die 3 unterschiedlichen Jagdbogenparcours in Gastein können von Groß und Klein gemeistert werden

1.354 m² Wasserfläche, 7 Becken im Badebereich (Wellenbecken, Whirlpool, Warmbecken, Außenschwimmbecken, Erlebnis-Außenbecken, Kinderbecken, Sportbecken), 233 m² Saunabereich(Aufguss-, Zitronen,- Bio-, Salz-, Kristall-Bergsauna, Sole-Dampfbad, Hamam), 4 Becken im Saunabereich (Sauna-Relax-Innenbecken, Relax-Außenbecken, Sauna, Whirlpool, Tauchbecken), Looping-Rutsche mit Raketenstart, Speed-Rutsche mit Zeitmessung und Lichteffekten, 50 Meter lange Tunnelrutsche mit „Daylights-Effekten“, zwei Solarien, ausreichend Liegeflächen im Badebereich und zusätzliche 170 m²große Ruheflächen (Galerie) mit Blick auf das einzigartige Bergpanorama. Gäste-Ermäßigung!

Flying Fox Park Mühlbach

Mandlwandstraße 110, 5505 Mühlbach am Hochkönig
Diese wunderbare Therme wurde direkt in den Fels hineingebaut und bietet ihren Besuchern die nötige Ruhe zum Entspannen und Schwimmen in der Ruheterme. Neu die 600 m² große Erlebnistherme mit zahlreichen Attraktionen wie Erlebnisrutsche, Strömungskanal und Kinderbecken. In der Außentherme Sportbecken und Relax Pool. Fitness Zone und großer Wellnessbereich.

Planen Sie ein unvergessliches Erlebnis am Hochkönig? Im Flying Fox Park sind Sie genau richtig! Von Baum zu Baum fliegen und die herrliche Aussicht auf den Hochkönig genießen. Gemeinsame Erlebnisse in der Natur bewegen, verbinden und schaffen bleibende Erinnerungen.

Schon einmal die Perspektive gewechselt? Beim Schweben über dem Bad Gasteiner Wasserfall ist dies möglich.

Betrieb sowohl im Sommer als auch im Winter!

Gasteiner Badesee Was gibt es Schöneres als eine erfrischende Abkühlung nach einer anstrengenden Berg- oder Biketour. Der Gasteiner Badesee hat je nach Witterung von Anfang Mai bis Ende September geöffnet. 

Mountain Cart + Monster Roller

Hochseilgarten, Sportklettern am Turm und Eisklettern

Diese Angebote können über folgende Adventure-Anbieter gebucht werden:

ACF - Adventure Center Flachau
Tel.: +43 6457 31959
e-mail: info@rafting24.com, Internet: www.rafting24.com

ACS – Alpincenter Salzburger Sportwelt, Herr Wolfgang Steiner:
Tel: +43 6452 4102 oder Mobil: +43 664 2823798, Fax: +43 6452 20320
e-mail: info@alpincenter.at, Internet: www.alpincenter.at

Klettersteig: Auf mittlerweile 6 verschiedenen Klettersteigen auf der Schlossalm gilt es, seine Geschicklichkeit zu testen. Bevor es in die Wand geht geht es zur Probe an die Übungswand.

Spaß garantiert bei den geführten Touren von der Schlossalm Bergstation bis zur Mittelstation! (Info + Anmeldung 06432-7218 40)

Hotel Edelweiß, Tel.: +43 (0) 6414 / 300
Hotel Tauernhof, Tel.: +43 (0) 6414 / 264
 

Tandemfliegen – Tandemparagleiten

Du fliegst als Passagier mit einem Tandemparagleiter. Ein großartiges Flugerlebnis! 
Ein unkompliziertes Abenteuer!


Willkommen im Sky Club Austria

Unsere eigene Begeisterung für das Paragleiten ist der Motor unseres Unternehmens. Auch Du wirst vom ersten Tag an begeistert sein. Von Dezember bis März bieten wir Euch phantastische Tandempassagierflüge vom Hauser Kaibling in der Top Wintersportregion Schladming-Dachstein! Du fliegst vom höchsten Gipfel der Schladminger 4 Berge Skischaukel im Skigebiet Ski amadé!

Für den Start genügen ein paar Schritte zum Aufziehen des Gleitschirmes, dann ein kurzer Sprint und Du hebst ab in die Freiheit. Dein Pilot ist ein erfahrener Fluglehrer/Tandempilot.

Pumptrack-Parcours in Flachau

Direkt gegenüber unseres Hauptgeschäftes Sport am Jet befindet sich am Parkplatz unser neuer Pumptrack für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 7 Jahren. Für Kleinkinder ab 3 Jahren ist die Befahrung des Pumptrack mit dem Laufrad und in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt.

Durch bloßes hochdrücken des Körpers aus der Tiefe des Rades baut man Geschwindigkeit auf und durchquert so den Parcours. Beim Pumptrack bekommst du spielerisch ein gutes Fahrgefühl. Der Trainingsbereich kann mit dem Track-Bike, Scooter oder Skateboard befahren werden.

Wastlgut
Wastlgasse 40
5542 Flachau
www.wastlhof-zottl.at