Freeride Ski amadé

Safety First

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

760 Pistenkilometer | 25 Orte | 5 Regionen

Von den Pistenregeln bis zur Lawinenwarnung

Ski amadé verspricht großartiges Skivergnügen – im wahrsten Sinne des Wortes. Aber wo viele Pistenkilometer sind, da sind auch viele Wintersportler. Und je mehr Skifahrer und Snowboarder auf den Pisten unterwegs sind, umso wichtiger ist es, aufeinander achtzugeben.

Wenn du dich von den gesicherten Pisten auf ungesicherte Routen und Abfahrten begibst, solltest du Skier oder Snowboard nicht nur sehr gut beherrschen, sondern auch Geländeerfahrung mitbringen.

Eigne du dir zum Beispiel mit Hilfe von Lawinen- und Schneeprofilkursen das nötige Know-how an, um dein Tiefschneevergnügen möglichst gefahrlos genießen zu können. Auch die richtige Ausrüstung ist beim Freeriden unbedingt notwendig. Lawinenpiepser, Schaufeln und weitere spezielle Ausrüstungsgegenstände sorgen für maximale Sicherheit auf Skirouten und im Powder.

Liebe Gäste!

Alle Safety First Informationen zum Thema Freeride befinden sich gerade in der Ausarbeitung und werden vor Saisonbeginn hier online gestellt.