Ski amadé

Schneeschuhwandern

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Sanfter Wintersport in Österreichs größtem Skiverbund

Kennen Sie das auch? Wenn die Luft klirrend kalt ist und sich bei jedem Atemzug dichte Atemwolken vorm Gesicht bilden, dann zeigt der Winter seine wahre Seite. Die dicke Schneedecke bedeckt die unzähligen Almen und Skipisten. Unter jedem Schritt knarzt der Schnee, und vom Himmel wärmt die Sonne das Gemüt. Perfekte Bedingungen für eine Schneeschuhwanderung nach einem erfolgreichen Skitag durch die fabelhafte Welt von Ski amadé! 

Das weitverzweigte Tourennetz über die fünf Regionen lässt Sie staunen und in eine traumhafte Landschaftskulisse eintauchen. Welch abwechslungsreiche Alternative als Nachmittagsprogramm zum Ski- und Snowboardsport! Mit den zwei Tatzen an Füßen geht es los durch die Tiefschneelagen. Denn sind die zwei Schneeschuhe mal angeschnallt, stellt der Schnee kein Hindernis mehr da! Ohne Einsinken schreiten Sie Schritt für Schritt durch die Bergwelt der Steiermark und des Salzburger Landes. 

Loslassen, sich sammeln und die Gedanken auf eine Reise schicken!

Ihr persönliches Schneeschuh-Erlebnis in Ski amadé

Gehirn aus, frische Luft rein: So zumindest ist der Grundgedanke, wenn fleißige Schneeschuhwanderer über die unberührten Naturkulissen stapfen. Ein idealer Sport, um den Kopf freizubekommen und die frische Bergluft tief in die Lungenflügel zu saugen. 

Insgesamt gibt es fünf Regionen auf zwei Füßen zu erkunden: von der Salzburger Sportwelt über Schladming-Dachstein, Gastein dem Hochkönig bis zum Grossarlta l. Denn in jeder der Regionen warten einladende Schneeschuhtouren auf die tüchtigen Wintersportler. 

Ob auf der Loosbühelalm  in Großarl auf 1.769 Meter, in Filzmoos, in der Flachau oder auch Gastein: Die Schneeschuhtouren sind für jedermann zugänglich und begehbar. Sie haben kein passendes Equipment zur Hand? In jedem Ort und Sportverleih  können Sie sich die Schneeschuhe ausleihen.

Die schönsten Schneeschuhtouren …

… warten auf Sie in der Salzburger Sportwelt: Zehn Wege locken die Schneeschuhwanderer jedes Jahr aufs Neue in das wunderschöne Salzburger Land. Ob geführt oder auf eigene Faust: Ein wahres Highlight ist das Stapfen durch den Tiefschnee auf jeden Fall. 

… warten auf Sie in der Region Schladming-Dachstein: Ob im Unter-, im Obertal oder zum Rossfeld: Entlang der Rodelbahnen oder querfeldein geht es durch die glitzernde Winterdecke. Ihr ständiger Begleiter: die Sonne und ein Lächeln im Gesicht. 

… warten auf Sie in Gastein: 18 verschiedene Wege mit insgesamt 60 Kilometern. Von der Elisabethpromenade über die Bergstation Stubnerkogel bis zum Schneeschuhtrail in Dorfgastein ist alles mit dabei. 

… warten auf Sie am Hochkönig: Ein Schneeschuhlehrpfad führt die Winterwanderer gemeinsam mit einem Guide durch das Winterwonderland am Hochkönig. 

… warten auf Sie im Großarltal: Mit Schneeschuhen und Teleskopstöcken schreiten Sie vorbei an verschneiten Bäumen und bizarren Felsen, und vielleicht sehen Sie auch hier und da ein scheues Reh. Tipp: Mit offenen Augen durch die Natur wandern!

Hüttengaudi in den Bergrestaurants und Almen

Schneeschuhwandern ist wunderschön und tut dem Körper gut. Allerdings verbraucht es auch ordentlich Energie. Wie gut, dass in Ski amadé unzählige Hüttenleute und Wirte darauf warten, den Gästen herzhafte Gerichte aufzutischen. Von der urigen steirischen Brettljause zur wärmenden Suppe ist alles auf der Speisekarte vorhanden. Am besten Platz nehmen und sich nach Strich und Faden verwöhnen lassen!

Ein wunderschönes winterliches Bergpanorama verspricht die Höchalm-Adlerhorst Hütte, die am Fuße des Rosskopfes in Zauchensee liegt. Hier können Sie sich wahlweise in der gemütlichen Stuben oder auf der Sonnenterrasse mit einheimischen „Schmankerln“ verwöhnen lassen.

Wir servieren Dir die besten Schmankerln der heimisch, österreichischen Küche gepaart mit internationalen Einflüssen – im urigen Stüberl und auf unserer Terrasse. Lass Dich von unserem Team verwöhnen und genieße den Moment mit Blick auf die atemberaubende Bergwelt von Zauchensee. Das Auge isst bekanntlich mit!
 

Höchster Bauernmarkt der Alpen am Mittwoch, 18.03.2020

  • Weinverkostung mit Live Musik ab 11:00 Uhr
  • Ausstellung mit Produkten von der Alpaka-Alm Kitzsteingut in Wagrain

Das Après Ski Highlight in der Region Schladming-Dachstein!

Die AlmArenA bietet Platz für bis zu 1.500 Gäste und überzeugt mit ausgezeichnetem Essen und chilliger Atmosphäre direkt an der Skipiste an der Talstation Hauser Kaibling.

Zu einem unvergesslichen Skitag am Hauser Kaibling bzw. der Schladminger 4-Berge-Skischaukel gehört ein ordentlicher Einkehrschwung und für diesen haben wir genau die richtige Adresse: Die AlmArenA

Die AlmArenA verbindet Tradition und Moderne, Bewährtes trifft auf Neues: Musik von Schlager bis Dance-Music, Getränke von der klassischen Williams-Birne bis hin zu coolen Drinks oder Kulinarisches von Bauernkrapfen bis Burger. Die AlmArenA bringt mit Après Ski auf Triple A Niveau Clubatmosphäre an die Skipiste!

Die umfangreiche Speisekarte bietet weit mehr als eine "gewöhnliche" Skihütte. Es werden ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte verarbeitet und Getränke und Speisen genauso serviert, wie es die Chefs, Christian Gappmayr und Christian Steiner, selber auch genießen möchten!

Du willst schon vor deinem Besuch up to date sein – dann findest du alle Infos wie zB. die Speise- & Getränkekarte, das Apres Ski Live-Programm uvm. unter www.almarena.at

Öffnungszeiten: täglich ab 8 Uhr, ideal für Frühaufsteher die bereits gestärkt durch ein leckeres Frühstück in einen perfekten Skitag starten möchten ;-)

Privat feiern in der AlmArenA: Für kleinere Veranstaltungen stehen zwei Stüberl mit jeweils 75 Sitzplätzen zur Verfügung. Für Großveranstaltungen bietet die AlmArenA für bis zu 1.500, im Innenraum alleine für bis zu 300 und zusammen mit der Bar sogar für bis zu 700 Personen Platz! Die großzügige Sonnenterrasse bietet Platz für 300 Gäste während in der Schirmbar bis zu 500 Personen feiern können. Das AlmArenA-Team freut sich über Ihre individuelle Anfrage unter Tel.: 0043 3686 20060 oder per E-Mail unter info@almarena.at.

„Ausgezeichnete” Küche im Almhof

Die Kombination aus hochwertigsten Naturprodukten, liebevoller und kreativer Zubereitung und dem „etwas mehr” an Know how unserer Spitzenköche ist dem Gault Millau seit einigen Jahren zwei Hauben wert. 2018 wurde der Almhof mit einer „Gabel” des „Falstaff Restaurantguide” ausgezeichnet.

Das kulinarische Wow-Erlebnis gehört einfach zum perfekten Urlaub dazu. Das ist, neben der Familienfreundlichkeit und dem umfassenden Wellnessangebot, eine wesentliche Säule unseres 4-Stern-Hotels.

Die Alpentaverne liegt auf 1320 m Seehöhe direkt an der Bergstation der 8er Kabinenbahn Hochbrand.

Angerblick

Am Ende der H31 und H32, auch zu Fuß über das Angertal erreichbar.

„Ich bin ein Querdenker, bei mir gibt es keine Norm, keine Rezepte. Alles was man an Gerichten kennt, drehe ich um, interpretiere ich neu. Ich koche aus dem Moment heraus“, sagt Michael Tritscher, Chefkoch im ARX Hotel & Restaurant.

Dass hier nichts beim Alten bleibt, versteht sich von selbst. Das Motto unseres „jungen, wilden“ Kochs: Nature & Freestyle. Keine Richtlinien, keine Routine, immer anders, immer neu. So bleibt die Freude am Kochen erhalten. Und unsere Gäste können sich jedes Mal aufs Neue von seinen innovativen Interpretationen  überraschen lassen.

Unser kleines feine Boutiquehotel bietet Michael Tritscher und seinem Team genau den Freiraum, den er braucht, um Neues zu wagen. Dazu kommt seine Naturverbundenheit: Für Kräuter und Pflanzen streift der leidenschaftliche Koch selbst über Wiesen und Felder und durch den Wald, auf der Suche nach frischen Kräutern und besonderen Zutaten.

Nehmt euch etwas Zeit, es lohnt sich. In unserem Restaurant mit der Sonnenterrasse und Lounge nehmen auch wir uns viel Zeit für euch und verwöhnen euch nach Herzenslust. Alle Gerichte kochen wir täglich frisch und verwenden dafür natürlich nur beste Zutaten, vorwiegend aus der Region. Zarte Steaks, feine Garnelen, frischer Fisch und vieles mehr schmeckt in so luftiger Höhe mit dem herrlichen Blick in die Bergwelt einfach unvergleichlich gut.

Als zertifizierter "Genusspartner" der Skiwelt Amadé haben wir in unserem "Weinkeller" auch viele Schätze für euch parat. Wie wäre es mal mit einem herzhaften (zweiten?) Frühstück am Berg? Bis 11:00 Uhr servieren wir euch, was ihr für einen guten Start auf der Piste braucht: vom Nutellabrot bis Ham&Eggs, frisch gepressten Orangensaft, Prosecco ... alles da!

Stoßen wir an auf ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne bei uns auf der Auhofalm!

Unser Berggasthof Hinterreit mit Panoramabick ist Sommer wie Winter idealer Ausgangspunkt für vielfältige Unternehmungen und Sportaktivitäten in unserer Natur. 

Zum geselligen Beisammensein laden die Sonnenterrasse und unsere urigen und gemütlichen Stuben ein, wo heimische Kost mit Produkten aus eigener Landwirtschaft serviert wird.

Auch viele bekannte Skistars finden nach harten Trainingseinheiten Ruhe und Entspannung in unserem Haus!

Die Berghofalm in Wagrain befindet sich an der Mittelstation "Flying Mozart".

Am unteren Ende der H2a. Sitzplätze Indoor/Outdoor: 50/50
Talstation spacejet 1

Dorfstadl

Oberdorf 44, 5761 Maria Alm

Gesunde Küche vom Feinsten, die Spitzenköchin Johanna Maier, ausgezeichnet mit 5 Sternen im Guide A la Carte und drei Hauben im Gault Milau ist wohl die prominenteste TEH-Praktikerin, die ihr Wissen nun auch in iherer preisgekrönten Küche erfolgreich umsetzt.

Traditionell, gemütlich und urban das ist die.Deantnerin. Ankommen, abschalten und einfach das Da-Sein, mit Blick auf eine einzigartige Bergkulisse, genießen -alleine, zu zweit oder mit Freunden. 
Küchenchef Roman verwöhnt unsere Gäste mit regionalen und frisch zubereiteten Gerichten. Unsere Almbutler servieren dazu einen feinen Tropfen aus unserem Weinkeller, welcher eine große Auswahl aus Österreich, Südtirol, Deutschland und Italien bietet.

Ski- und Weingenusswoche von 14. bis 21.03.2020


Speziell  für die Ski- und Weingenusswoche vom 14. bis 21. März 2020 bietet wir:
"Biolamm | Gemüse | Minze | Thymianjus"  begleitet von Weinen von namhaften Winzern aus Österreich.

Lassen Sie Ihre schönsten Tage im Jahr zu einem unvergesslichen Genusserlebnis werden. 

Ski abstellen, Genuss bestellen und sich auf Gemütlichkeit einstellen. Die Du & i Alm bietet neben dem "Wohlfühl-Faktor" durch freundlichen Service, auch höchste Qualität bei Speisen und Weine. Besonders die Schirmbar, sowie der Bar-/Lounge Bereich mit Panoramafenstern lädt zum Verweilen ein. Aber auch am sogenannten Hochsitz im Liegestuhl mit Blick auf die Piste vergehen die Stunden wie im Flug. Genuss pur. Als einzige Hütte in der Schladminger 4-Berge-Skischaukel bietet dir die Du & I Alm ein Online-Reservierungssystem.

Kulinarischer Hochgenuss mit regionalen Schmankerln

Die regionalen Gerichte auf der Speisekarte auf der Du & I Alm sollten Sie keinesfalls verpassen. 

  • Fingerfood Asia
  • Spinat- Schafskäsepalatschinken mit Blattsalat
  • Ofenkartoffel Surf & Turf, Garnelenwok mit Jasminreis
  • Apfelstrudel mit Vanillesauce

Ski- & Weingenusswoche vom 14. bis 21.03.2020

15.03. Weinverkostung mit Kurt Heinrich & Live Musik von 11:30 – 16:00 Uhr