RIDE Ski amadé

Freeride

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Freeride Ski amadé

Die Berge gehören dir!

Freestyle und Freeride sind zwei Sportarten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch vereint die beiden Lifestyles so einiges: Das Gefühl von Freiheit, die Kräfte der Natur, Leichtigkeit, frische Luft, Outdoor-Fun und RIDE Ski amadé! Freerider finden unzählige ausgeschilderte Backcountry-Lines zum Powdern in allen fünf Ski amadé Regionen. Anfänger sollten auf die professionellen und ortskundigen Guidings setzen.

Sicheres Freeriden in Ski amadé

Safety First

Wenn du dich von den gesicherten Pisten auf ungesicherte Routen und Abfahrten begibst, solltest du Skier und Snowboard gut beherrschen und auch Geländeerfahrung mitbringen. Die fünf Regionen von Ski amadé setzen gleichzeitig alles daran, um das Tiefschneefahren so sicher wie möglich zu machen.

Empfehlung: Eigne dir mit Hilfe von Lawinen- und Schneeprofilkursen das nötige Know-how an, um dein Tiefschneevergnügen möglichst gefahrlos genießen zu können. Nutze die richtige Free-Ride-Ausrüstung wie Lawinenpiepser, Schaufeln, Lawinenrucksack und weitere spezielle Ausrüstungsgegenstände, die für maximale Sicherheit auf Skirouten und im Powder sorgen.

Mehr zum sicheren Freeriden in Ski amadé

Über 25 Freeride Routen in den fünf Regionen in Ski amadé

Ob am imposanten Dachsteingletscher, im Freeride-Eldorado Gastein, mit Blick auf den Hochkönig, im tiefverschneiten Zauchensee, im Snow Space oder im Großarltal – in Ski amadé warten über 25 gekennzeichnete Freeride-Routen darauf von dir entdeckt zu werden. 

Damit du sicher in dein FreeRIDE-Erlebnis starten kannst, bieten wir Informations- und Leitsysteme für alle Könnerstufen in Sportgastein und bei der Schlossalm, Pieps-Stationen um für den Ernstfall proben zu können und an den Talstationen der Weltcuparena Zauchensee und beim Highport Flachauwinkl findest du Vorrichtungen, um zu testen, ob dein unbedingt notwendiger Lawinenpiepser auch richtig funktioniert.

Fakten für Newcomer:

Freeride Strecken sind vielfach gekennzeichnete Off-Piste-Bereiche, die sich aus dem Verlauf ehemaliger Schlepplifte oder früherer Pisten ergeben haben.

Verleih von Freeride Equipment

Skirouten bieten viele Optionen zum Freeriden in Ski amadé

Risikominimierung spielt abseits der Pisten eine wesentliche Rolle. Also Powderfans aufgepasst, bei allen ausgewiesenen INTERSPORT Rent Standorten in Ski amadé könnt ihr euch eure LVS Sicherheitsausrüstung telefonisch oder direkt im Shop reservieren und ausleihen. Verleih von LVS Gerät, Sonde, Schaufel und Freeride Rucksack (OHNE ABS).

Und am besten ihr bucht euch gleich einen ortskundigen Freeride Guide in einem der spezialisierten Skischulen, für die höchstmögliche Sicherheit im Backcountry von Ski amadé.
 

Guides & Skiführer

Du willst inmitten eines atemberaubenden Bergpanoramas auf den höchsten Gipfeln stehen und die Freiheit spüren? Du willst die frische Winterluft einatmen, bevor du über die tiefverschneiten Hänge deine Spuren ziehst?
 

FÜHLE ES: Freeride Vibes, die dich träumen lassen

Kopfkino pur! Wer in unsere neue Playlist auf Spotify oder YouTube eintaucht, kann fast fühlen, wie einem der kalten Powderschnee ins Gesicht weht. Dreh laut auf für ein paar gute Vibes zu Hause, im Auto, vielleicht sogar schon am Weg zum nächsten Freeride Hang in Ski amadé.

Spotify        YouTube

#skiamademoments

Ready for Rock'n'Roll | Salzburger Sportwelt
Mauskarspitze | Gastein
Freiheit pur in der Skiregion Hochkönig
Gipfel | Salzburger Sportwelt

Blog Ski amadé