© Herbert Raffalt
© Herbert Raffalt

Schladming-Dachstein

Planai

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Planai

Mitten in der Schladminger 4-Berge-Skischaukel liegt die Planai

Eingebettet in die Ennstaler Bergwelt mit direktem Blick auf das Dachstein-Massiv. Traumhafte Pisten und Ausblicke versprechen unvergessliche Skitage. Die Planai bildet gemeinsam mit der Hochwurzen zusammen das Zentrum der Schladminger 4-Berge-Skischaukel. Gemeinsam mit dem Hauser Kaibling und der Reiteralm bilden die vier Berge eine Skischaukel mit 123 Pistenkilometern und 44 modernen Seilbahn- und Liftanlagen. Es erwarten dich 56 Hütten mit kulinarischen Schmankerln und eine Angebotspalette für die ganze Familie, für Sportler und Genießer. Hier erlebst du Skivergnügen und Winterspaß pur.

Skivergnügen auf der Planai ist garantiert

Egal ob Skianfänger, flotter Pistenflitzer oder Genuss-Skifahrer – auf der Planai gibt es für jeden die richtigen Pisten. Durch hocheffiziente Schneeanlagen können die Pisten jeden Tag aufs Neue ideal für den bevorstehenden Skitag vorbereitet werden. Viele Pistenhighlights und das Hopsi-Winterkinderland sorgen für einen abwechslungsreichen Skitag. Als legendärste Piste der Planai gilt die 4,6 km lange FIS-Abfahrt vom Planai-Gipfel bis ins Tal, die im berühmten Planai-Zielhang ihren krönenden Abschluss findet.

Hopsi Winterkinderland

Großer Spaß für kleine Gäste mit Hopsi’s Reise um die Welt


Begleite Hopsi auf seiner Reise um die Welt! Vom Märchenweg über die Chinesische Wellenbahn zur Croco Trophy bis hin zur Kasalm. Das Hopsi-Winterkinderland ist mit dem Schrägaufzug „Hopsi-Express“ nahe der Planai Bergstation ganz einfach zu erreichen. Auch für Nichtskifahrer gibt es hier viel zu entdecken: Spielerische Elemente bei der „Kasalm“ im Bereich der Talstation Hopsi-Express oder bei der Dachstein-Gondel bieten Wintervergnügen auch ohne Ski.

© Christine Höflehner

Hopsi-Winterwanderweg


Abseits der Pisten kannst du auf dem 3 Kilometer langen Rundwanderweg die Winterlandschaft richtig genießen. Von der Hopsi-Express Talstation geht es vorbei am "Little China Gelände".

Bei der Märchenwiesenhütte befindet sich der offizielle Ausgangspunkt des Hopsi-Winterwanderweges. Das Steirereck liegt auf der Strecke und lädt zum Rasten ein.

Gehzeit ca. 45 Minuten

Superpark Planai


Lines mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, vielen Jumps, Rails, Kickern und weiteren Obstacles warten auf deine Höhenflüge im Superpark Planai.

Der Park gliedert sich in eine Beginner-, Medium- und Pro Kicker Line.

Der Superpark Planai befindet sich im oberen Weitmoos-Gelände, einfach zu erreichen über die Märchenwiesebahn und die Weitmoosabfahrt.

© Roland Haschka
© Christine Höflehner

Funslope & Funcross


Auf diesen speziellen, innovativen Abfahrten – direkt neben dem Superpark Planai gelegen – erwartet dich ein abwechslungsreiches Angebot mit Elementen aus Snowpark, Boardercross und Piste.

Egal ob du Anfänger oder Profil bist – es macht auf jeden Fall eine Menge Spaß.

Renn- und Speedstrecken

Wer ist schneller? Diese Frage kannst du auf den Renn- und Speedstrecken der Planai beantworten. Die permanente Rennstrecke im Bereich der Planai Mittelstation bietet auf einer Länge von 120 Metern insgesamt 25 Richtungstore. 

Auf der gratis Ski-Movie-Strecke im Gebiet Weitmoos wird deine Rennfahrt sogar mitgefilmt, sodass du diese dann von zu Hause aus analysieren kannst. Die eigens abgegrenzte Schnell-Schuss-Strecke ist mit einer permanenten Geschwindigkeitsmessung ausgestattet. Ein Blick auf die Zeitmesstafel verrät den persönlichen Rekord.
 

Mehr als nur Wintersport

Neben den klassischen Pisten und Pistenhighlights sind auf der Planai noch viele weitere Attraktionen zu finden, die du im Laufe eines Skitages entdecken kannst:

  • Steiereck Planai mit Selfie-Platzerl für das etwas andere Urlaubsfoto
  • Skiline „Live-Photopoint“ am Panoramadeck der Bergstation Lärchkogel
  • Warm-Up Platzerl Lärchkogel für den perfekten Start in den Tag
  • Ski-Gedenk-Platzerl, um auch unsere „alten Gefährten“ in Ehren zu halten
  • Originelle Fotopoints

Tourengehen

Das Tourengehen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch auf der Planai steht unseren Gästen eine eigene Aufstiegsspur zur Verfügung.

Diese startet bei der Planai Mittelstation / Talstation Lärchkogel und führt im ersten Abschnitt über den WM Pfad zum Lärchkogel hinauf. Weiter geht es dann zum Planai Gipfel auf 1.906 m. Das Ticket muss vorab an der Kasse der Lärchkogel Talstation gekauft werden.  

  • Tages-Ticket: EUR 5,-
  • Saisonkarte: EUR 65,- (gültig auf Hochwurzen, Galsterberg, Planai)
     

Vorteile & Highlights

  • Breite Pisten in unzähligen Varianten - gemütlich bis fordernd
  • Hocheffiziente Schneeanlagen für Top-Präparierung
  • Modernes Talstationsgebäude "Planet Planai" mit Shops, Ski Depot & Info-Services
  • Parkplatz-Garantie in einer der fortschrittlichsten Tiefgaragen Europas
  • Die 4,6 Kilometer lange FIS-Abfahrt vom Gipfel bis ins Tal

Kontakt & Lage

Planai-Hochwurzen-Bahnen GesmbH


Coburgstr. 52
8970 Schladming