© René Eduard Perhab
© René Eduard Perhab

Pistentouren-route | Schladming-Dachstein

Planai

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Skitour Planai

Schladming-Dachstein

Öffnungszeiten: Die Benutzung der Aufstiegsspur ist ausschließlich zu den ausgewiesenen Pistenöffnungszeiten gestattet.

Achtung: Der Aufstieg ist nur mit einem gültigen Skipass bzw. einem Tourengeher-Ticket gestattet.

Pistentouren-Routen
Typ Status Name Länge Höhendifferenz Gehzeit

Die Aufstiegsspur führt dich durch den Wald von der Planai Seilbahn Mittelstation / Lärchkogelbahn Talstation bis zum Planai Gipfel hinauf.

Die Strecke ist derzeit nicht mehr begehbar! 

    leicht mittel schwer Skiroute Pistentouren-Route
    geöffnet geschlossen

Wegbeschreibung


Die Aufstiegsspur startet bei der Planai Mittelstation / Lärchkogel Talstation und führt im ersten Abschnitt über den WM Pfad zum Lärchkogel hinauf. Weiter geht es dann bis zum Planai Gipfel auf 1.906 Meter.

Die Route ist mit Tafeln markiert – bitte beachten Sie das Leitsystem und folgen Sie der ausgeschilderten Route.

Ausgangspunkt: Planai Mittelstation / Lärchkogel Talstation
Höhenmeterprofil: 575 hm
Streckenlänge: 3,2 km
Gehzeit: 1 h 30 min

© René Eduard Perhab

Tickets

Der Aufstieg entlang der ausgewiesenen Aufstiegsrouten ist während der ausgewiesenen Pistenöffnungszeiten mit einem an dem Nutzungstag gültigen Skipass gestattet.

Das Ticket muss vorab an der Kassa bei der Lärchkogel Talstation gekauft werden.

Tickets Preis

Tagesticket
(gültig auf der Planai, Hochwurzen & Galsterberg)

€ 10,00

Saisonkarte
(gültig auf der Planai, Hochwurzen, Galsterberg, Rittisberg & Fageralm)

€ 120,00

Tipp: 24 Skitouren mit der Ski amadé ALL-IN Card White
Der Aufstieg entlang der ausgewiesenen Aufstiegsrouten ist nur während der Pistenöffnungszeiten und
mit einem an dem Nutzungstag gültigen Skipass gestattet. Die Karte ist während des Aufstiegs mitzuführen
und bei Kontrollen durch die Bergbahnmitarbeiter vorzuzeigen.

€ 689,00