PISTENTOUREN-ROUTEn | Salzburger Sportwelt

Radstadt

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Skitour Radstadt | Königslehen

Salzburger Sportwelt

Öffnungszeiten: Die Benutzung ist ausschließlich zwischen 08:30 und 16:00 Uhr gestattet.

Achtung: Der Aufstieg ist nur mit einem gültigen Skipass bzw. einem Tourengeher-Ticket gestattet.

Pistentouren-Routen
Typ Status Name Schwierigkeit Länge Höhendifferenz Gehzeit
Skitour Radstadt – Königslehen 4300m 666m 2 h
    leicht mittel schwer Skiroute Pistentouren-Route
    geöffnet geschlossen

 


Wegbeschreibung


Ausgangspunkt: Talstation Königslehenbahn
Höhenmeterprofil: 666 hm
Streckenlänge: 4,3 km
Gehzeit: 2h
Schwierigkeitsgrad: Rot

Tickets

Der Aufstieg entlang der ausgewiesenen Aufstiegsrouten ist während der ausgewiesenen Pistenöffnungszeiten mit einem an dem Nutzungstag gültigen Skipass gestattet.
 

Tickets Preis

5peaks Touring Card
Einen ganzen Winter lang 5 Pistentouren-Routen in Snow Space Salzburg und auf der Skischaukel Radstadt/Altenmarkt
(Wagrain Rote 8er Grießenkar, Alpendorf Gernkogel, Eben monte popolo, Radstadt Königslehen, Altenmarkt Hochbifang)

€ 177,00

One Day Touring Card
Tageskarte für die jeweilige Aufstiegsroute im Snow Space Salzburg oder auf der Skischaukel Radstadt/Altenmarkt
(Wagrain Rote 8er Grießenkar, Alpendorf Gernkogel, Eben monte popolo, Radstadt Königslehen, Altenmarkt Hochbifang)

€ 15,50

Ski amadé ALL-IN Pistentouren Card
(Gültig auf allen Pistentouren-Routen in Ski amadé)

€ 240,00

Tipp: 28 Pistentouren-Routen mit der Ski amadé ALL-IN Card White
Der Aufstieg entlang der ausgewiesenen Aufstiegsrouten ist nur während der Pistenöffnungszeiten und
mit einem an dem Nutzungstag gültigen Skipass gestattet. Zusätzlich zu den regulären Skipässen können
spezielle Skitouren-Infrastruktur-Karten erworben werden. Diese Karte beinhaltet Serviceleistungen
wie z.B. die Parkplatz- und Toilettanlagen-Nutzung in den Berg- und Talstationen. Die Karte ist während
des Aufstiegs mitzuführen und bei Kontrollen durch die Bergbahnmitarbeiter vorzuzeigen.

€ 706,00