Salzburger Sportwelt

Grafenbergbahn

Direkt neben der Bergstation der Grafenbergbahn
eröffnet sich die Natur- und Bergerlebniswelt
„WAGRAINi´s Grafenberg“. Auf über 30 Abenteuerstationen
ist Spaß für Groß und Klein garantiert:
Bienenweg, Riesenhüpfkissen, Kinderalm, Grafenbergsee
mit Hängebrücke und Holzfloss, Riesenrutsche,
Niedrigseilgarten, Schaukelwald, Boulderwand, Barfuß-
Weg uvm.

Der Familyberg: WAGRAINi’s Grafenberg

..mit über 30 Abenteuerstationen!
Bequem und mühelos geht’s mit der Grafenbergbahn auf 1.700 Meter Höhe in die Natur- und Bergerlebniswelt „WAGRAINi’s Grafenberg“. Gut markierte Spazier- und Wanderwege führen, umgeben von der imposanten Bergwelt, von einer Station zur nächsten: Vom Grafenbergsee mit Floß oder der Hängebrücke zum Bienenweg, weiter über die Hachaurutsche in den Niedrigseilgarten.

 

Zum Schaukelwald geht’s mit Zwischenstopp im Kletterstadion bevor der Weg der Faszination“ zurück fürt zur Kinderalm Spaß für viele Stunden und das nicht nur für die „kleinen“ sondern auch für die etwas „größeren“ Kinder.

Übrigens, auch mit einem Buggy oder Kinderwagen ist der Rundweg möglich.

Betriebstage, Öffnungszeiten & Tarife:

Betriebstage:

  • Vor- (16.06 - 30.06.2017) und Nachsaison (04.09. - 01.10.2017): jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag
  • Hauptsaison (01.07. - 03.09.2017): Täglich

Öffnungszeiten:

  • 08.45 bis 17.00 Uhr

 

Normaltarif:

Grafenbergbahn inkl. Eintritt in die Natur- und Bergerlebniswelt WAGRAINi's Grafenberg:

  • Erw. € 21,30
  • Kind € 10,60 (Jahrgang 2002 - 2011)

5 in 7 Wanderticket Wagrain:

  • bis 30.06. & ab 01.09.2017: Erw. € 42,40 und Kind € 21,20
  • 01.07. bis 31.08.2017: Erw. € 49,70 und Kind € 24,80
  • alle Seilbahnen in Wagrain sind inkludiert

Unsere Unterkunfts-Empfehlungen in Ski amadé