© Herbert Raffalt
© Herbert Raffalt

Schladming-Dachstein

Planai-Hochwurzen

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Planai-Hochwurzen

Mitten in der Schladminger 4-Berge-Skischaukel liegen die Planai und Hochwurzen

Eingebettet in die Ennstaler Bergwelt mit direktem Blick auf das Dachstein-Massiv. Traumhafte Pisten und Ausblicke versprechen unvergessliche Skitage. Die beiden Skiberge bilden zusammen das Zentrum der Schladminger 4-Berge-Skischaukel. Gemeinsam mit dem Hauser Kaibling und der Reiteralm bilden die vier Berge eine Skischaukel mit 123 Pistenkilometern und 44 modernen Seilbahn- und Liftanlagen. Es erwarten dich 56 Hütten mit kulinarischen Schmankerln und eine Angebotspalette für die ganze Familie, für Sportler und Genießer. Hier erlebst du Skivergnügen und Winterspaß pur

Skivergnügen auf der Planai und Hochwurzen ist garantiert

Egal ob Skianfänger, flotter Pistenflitzer oder Genuss-Skifahrer – auf der Planai und Hochwurzen gibt es für jeden die richtigen Pisten. Durch hocheffiziente Schneeanlagen können die Pisten jeden Tag aufs Neue ideal für den bevorstehenden Skitag vorbereitet werden. Rund 700 Beschneiungsgeräte sorgen für die größte Schneeanlage Österreichs. Als legendärste Piste der Planai gilt die 4,6 km lange FIS-Abfahrt vom Planai-Gipfel bis ins Tal, die im berühmten Planai-Zielhang ihren krönenden Abschluss findet. Aber auch gemütlichere Wintersportler fühlen sich auf den breiten Pisten der Planai und Hochwurzen pudelwohl.

Neu ab Winter 2020/21

Die neue LÄRCHKOGELBAHN – das Herzstück der Schladminger 4-Berge-Skischaukel – startet in ihre erste Wintersaison

Mit der neuen, leistungsstarken Lärchkogelbahn auf der Planai sorgt in diesem Winter eine echte Innovation in Sachen Aufstiegshilfen für einen noch komfortableren Start in den Skitag. Acht Personen finden auf den Premium-Sesseln samt Sitzheizung und Wetterschutzhaube bequem Platz. Die neue Sesselbahn wurde mit einer Beförderungskapazität von 3.500 Skigästen pro Stunde errichtet und ist damit die leistungsstärkste und modernste Sesselbahn der Steiermark. Neben höchstem Komfort und deutlich höherer Beförderungsleistung sind vor allem die neuen Stationen ein echter Hingucker.

Die Talstation ist ein schlichter Glaskubus im klassischen Planai-Design, der es den Gästen ermöglicht, einen Blick auf die Technik zu werfen. Das Stationsdesign stammt aus der Feder des italienischen Designers Pininfarina, der für die optische Umsetzung für namhafte Marken wie Ferrari und Maserati verantwortlich zeichnet. Am Panoramadeck bei der Bergstation genießen Skifahrer einen traumhaften Blick zum mächtigen Dachsteinmassiv. Von hier aus kann man mit der neuen Planai Digital APP ganz bequem gleich die Hotspots der Region entdecken und zusätzlich viel Wissenswertes über die neue Lärchkogelbahn erfahren. Beim Aufwärm-Platzerl nebenan können sich Wintersportler auf die erste Abfahrt bestens vorbereiten.

Nachtaktiv auf der Hochwurzen

Für alle, die am Tag noch nicht genug Zeit auf der Piste verbringen konnten, bietet das Nachtskifahren ein ganz besonderes Ambiente. Auf der breiten und frisch präparierten 3 Kilometer langen Piste im Schein des Flutlichts ist es ein ganz besonderes Gefühl, seine Schwünge in den Schnee zu ziehen. Auch der Rodelspaß geht am Abend noch weiter und ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Auf der 7 Kilometer langen Rodelbahn geht es mit vielen Kurven von der Bergstation zur Talstation Gipfelbahn Hochwurzen zurück.

Unsere Berghighlights

  • Funslope – Planai & Hochwurzen
  • Funcross – Planai
  • Superpark – Planai
  • Klangpiste – Planai
  • Ski Movie – Planai
  • Permanente Rennstrecke – Planai & Hochwurzen
  • Schnellschussstrecke – Planai & Hochwurzen
     

Hopsi Winterkinderland

Großer Spaß für kleine Gäste mit Hopsi’s Reise um die Welt

Spaß und Freude stehen im Hopsi-Winterkinderland auf der Planai an erster Stelle. Nach der Auffahrt mit der Planai-Seilbahn gelangen die kleinen Wintersportler mit dem Hopsi-Express (Schrägaufzug) direkt ins Herzstück des Hopsi-Winterkinderlandes. Von hier aus begleitet man das Planai-Maskottchen auf seiner Reise durch die Welt – von einer Fahrt durch den Croco-Slalom bis zur chinesischen Wellenbahn. Auch für Nichtskifahrer gibt es hier einiges zu entdecken: Spielerische Elemente bei der „Kasalm“ im Bereich der Talstation Hopsi-Express oder bei der Dachstein-Gondel bieten Wintervergnügen auch ohne Ski.

Für ein sportliches Familienvergnügen abseits der gewöhnlichen Pisten sorgen die Funslope und die Funcross-Strecke. Mit aufregenden Schneeschnecken, dynamischen Steilkurven und Schneetunneln machen sie jeden Skitag zum unvergesslichen Erlebnis. Wer die Winterlandschaft so richtig genießen möchte, dem ist der drei Kilometer lange Winterwanderweg zu empfehlen.

Vorteile & Highlights

  • NEU: 8er Lärchkogelbahn
  • 123 Pistenkilometer nonstop
  • Breite Pisten in unzähligen Varianten - gemütlich bis fordernd
  • Hocheffiziente Schneeanlagen für Top-Präparierung
  • Modernes Talstationsgebäude "Planet Planai" mit Shop, Ski Depot & Infopoint
  • Parkplatz-Garantie dank Tiefgarage und Parkhaus
  • Sky Toilet: Die etwas andere Toilette auf 1.800 Höhenmeter.
  • Die 4,6 Kilometer lange FIS-Abfahrt vom Gipfel bis ins Tal.
  • Planai Stadion: In der geräumigen Tiefgarage oder dem Parkhaus entspannt in den Skitag starten.
  • Planet Planai: Die hochmoderne Talstation wartet mit Service auf höchstem Niveau.

Weitere Informationen zum Skigebiet Planai-Hochwurzen

Kontakt & Lage

Planai-Hochwurzen-Bahnen GesmbH


Coburgstr. 52
8970 Schladming