Kinderspielplatz am Berg auf der Schlossalm in Gastein im Sommerurlaub in Ski amadé | © Gasteiner Bergbahnen AG, Wolkersdorfer
Kinderspielplatz am Berg auf der Schlossalm in Gastein im Sommerurlaub in Ski amadé | © Gasteiner Bergbahnen AG, Wolkersdorfer

Sommer-Seilbahnen

Schlossalmbahn

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Öffnungszeiten im Sommer 2021

Vorbehaltlich gesetzlicher Einschränkungen haben wir folgende Betriebszeiten geplant:

Ab 19. Juni bis 02. November 2021 hat die Schlossalmbahn mit durchgehendem Fahrbetrieb von 08:30 bis 16:00 geöffnet.

Jahrgangsbestimmungen
Erwachsene: ab Jahrgang 2002
Jugendliche: Jahrgänge 2003 bis 2005 (Lichtbildausweis erforderlich)
Kinder: Jahrgänge 2006 bis 2015 (Lichtbildausweis erforderlich)
Kleinkinder: bis Jahrgang 2016 und jünger (Lichtbildausweis erforderlich)

*Die Stubnerkogelbahn, die Schlossalmbahn und die Lifte am Graukogel verfügen über 2 Sektionen. Als 1 Sektion zählt jeweils eine Fahrt in beliebiger Richtung auf einer Sektion (Bergfahrt Tal-Mitte, Bergfahrt Mitte-Berg, Talfahrt Berg-Mitte, Talfahrt Mitte-Tal).
 

Preise Erwachsen Kind

Berg- und Talfahrt

€ 28,50

€ 14,50

wahlweise 3 Sektionen*

€ 26,00

€ 13,00

wahlweise 2 Sektionen*

€ 24,50 

€ 12,50

wahlweise 1 Sektion*

 € 13,00

€ 6,50

Wahl-ABO für Berg- & Talfahrten Erwachsen Kind

2x Berg- & Talfahrt

€ 51,50 

€ 22,50

5x Berg- & Talfahrt

€ 89,50

€ 38,50

Der Familien- und Erlebnisberg in Bad Hofgastein

Hier wandern Sie auf schönen Rundwanderwegen um den Schlossalmsee, suchen die Felsenwesen und bezwingen Sie verschiedene Klettersteige. Für Kinder gibt es einen Kinderspielplatz in der unmittelbaren Nähe der Bergstation. Dieser ist mit einem großen Hüpfkissen, einer Guerilla Rutsche, einem Kriechtunnel, und vielem mehr ausgestattet.

Auf 2.050 m Höhe wurde für Kinder und Erwachsene ein toller Slackline-Parcours geschaffen. Slacklinen ähnelt dem Seiltanzen und verlangt einen Mix aus Konzentration, Koordination und Gleichgewicht. Wer auf den Rundwegen um den Schlossalmsee gibt es Überraschendes zu entdecken: tierische Felsenwesen. Wer mit offenen Augen wandert und ganz genau hinschaut, entdeckt die eine oder andere in der Natur verborgene Silhouette in Form eines Felsentieres, zum Beispiel die eines Adlers oder eines Hais.

Wer es gerne sportlich mag, der hat die Auswahl zwischen verschiedenen Klettersteigen. Mittlerweile gibt es 6 Klettersteige in allen Schwierigkeitsgraden auf der Schlossalm. Anfänger, die sich bei den echten Klettersteigen noch nicht sicher fühlen, können am Übungsklettersteig trainieren. Es gibt auch die Möglichkeit sein Können durch geführte Klettersteigtouren der Alpinschule zu erproben oder zu verbessern. Weiters können sich Kletterfreudige im Klettergarten so richtig austoben.

Unser Tipp: Active Pass Ski amadé