Ski amadé – Skigebiete Salzburg & Steiermark | Österreich

"Berge in Flammen" - Sommersonnenwende

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

"Berge in Flammen" - Sommersonnenwende

Wenn der längste Tag auf die kürzeste Nacht trifft, wird der Sommer im Alpenraum auf spektakuläre Weise begrüßt.

Es stehen wortwörtlich die Berge in Flammen im Süden des Salzburgerlandes. In Gastein wird Tradition und Brauchtum großgeschrieben! Traditionell werden jedes Jahr zur Sommersonnenwende zahlreiche Bergfeuer entzündet – heuer am Samstag den 19. Juni 2021. Einheimische wandern auf die Berge um ihre Höhenfeuer zu entzünden und den längsten Tag und die kürzeste Nacht im Jahr zu feiern. In der Dunkelheit ziehen sich Lichterketten über die Berggipfel, auch faszinierende Feuersymbole entstehen auf den einen oder anderen Berg. Einen besonders großartigen Ausblick erlebt man am Stubnerkogel in Bad Gastein. Alphornbläser untermalen das Schauspiel. Besonderes Highlight sind die Feuerjonglagen & eine große Feuershow . Die Stubnerkogelbahn ist an diesem Abend von 18:00 bis 22:30 Uhr durchgehend in Betrieb. 

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen Änderungen im Programm ergeben können. 

Informationen

19.06. - 19.06.2021
Stubnerkogel - Bad Gastein

Video