Schneeschuhwandern in Gastein | © Gasteinertal Tourismus GmbH
Schneeschuhwandern in Gastein | © Gasteinertal Tourismus GmbH

Ski amadé

Schneeschuhwandern

Ski amadé Panorama

Beste Orientierung mit dem Pistenpanorama von Ski amadé. Höhenmeter, Pisten und Lifte auf einen Blick!
Die Karten funktionieren am besten mit den neuesten Versionen von Google Chrome und Mozilla Firefox.

Sanfter Wintersport in Österreichs größtem Skiverbund

Kennen Sie das auch? Wenn die Luft klirrend kalt ist und sich bei jedem Atemzug dichte Atemwolken vorm Gesicht bilden, dann zeigt der Winter seine wahre Seite. Die dicke Schneedecke bedeckt die unzähligen Almen und Skipisten. Unter jedem Schritt knarzt der Schnee, und vom Himmel wärmt die Sonne das Gemüt. Perfekte Bedingungen für eine Schneeschuhwanderung nach einem erfolgreichen Skitag durch die fabelhafte Welt von Ski amadé! 

Das weitverzweigte Tourennetz über die fünf Regionen lässt Sie staunen und in eine traumhafte Landschaftskulisse eintauchen. Welch abwechslungsreiche Alternative als Nachmittagsprogramm zum Ski- und Snowboardsport! Mit den zwei Tatzen an Füßen geht es los durch die Tiefschneelagen. Denn sind die zwei Schneeschuhe mal angeschnallt, stellt der Schnee kein Hindernis mehr da! Ohne Einsinken schreiten Sie Schritt für Schritt durch die Bergwelt der Steiermark und des Salzburger Landes. 

Loslassen, sich sammeln und die Gedanken auf eine Reise schicken!

Ihr persönliches Schneeschuh-Erlebnis in Ski amadé

Gehirn aus, frische Luft rein: So zumindest ist der Grundgedanke, wenn fleißige Schneeschuhwanderer über die unberührten Naturkulissen stapfen. Ein idealer Sport, um den Kopf freizubekommen und die frische Bergluft tief in die Lungenflügel zu saugen. 

Insgesamt gibt es fünf Regionen auf zwei Füßen zu erkunden: von der Salzburger Sportwelt über Schladming-Dachstein, Gastein dem Hochkönig bis zum Grossarlta l. Denn in jeder der Regionen warten einladende Schneeschuhtouren auf die tüchtigen Wintersportler. 

Ob auf der Loosbühelalm  in Großarl auf 1.769 Meter, in Filzmoos, in der Flachau oder auch Gastein: Die Schneeschuhtouren sind für jedermann zugänglich und begehbar. Sie haben kein passendes Equipment zur Hand? In jedem Ort und Sportverleih  können Sie sich die Schneeschuhe ausleihen.

Die schönsten Schneeschuhtouren …

… warten auf Sie in der Salzburger Sportwelt: Zehn Wege locken die Schneeschuhwanderer jedes Jahr aufs Neue in das wunderschöne Salzburger Land. Ob geführt oder auf eigene Faust: Ein wahres Highlight ist das Stapfen durch den Tiefschnee auf jeden Fall. 

… warten auf Sie in der Region Schladming-Dachstein: Ob im Unter-, im Obertal oder zum Rossfeld: Entlang der Rodelbahnen oder querfeldein geht es durch die glitzernde Winterdecke. Ihr ständiger Begleiter: die Sonne und ein Lächeln im Gesicht. 

… warten auf Sie in Gastein: 18 verschiedene Wege mit insgesamt 60 Kilometern. Von der Elisabethpromenade über die Bergstation Stubnerkogel bis zum Schneeschuhtrail in Dorfgastein ist alles mit dabei. 

… warten auf Sie am Hochkönig: Ein Schneeschuhlehrpfad führt die Winterwanderer gemeinsam mit einem Guide durch das Winterwonderland am Hochkönig. 

… warten auf Sie im Großarltal: Mit Schneeschuhen und Teleskopstöcken schreiten Sie vorbei an verschneiten Bäumen und bizarren Felsen, und vielleicht sehen Sie auch hier und da ein scheues Reh. Tipp: Mit offenen Augen durch die Natur wandern!

Inmitten der "Weltcup-Abfahrt" liegt die Schoarlhütte. Sie bietet einen traumhaften Blick auf das Dachsteinmassiv und gehört zu den AlmSkihütten am Hauser Kaibling.
 

Auf der Schoarlhütte werden vor allem gute Laune und super Stimmung großgeschrieben – dafür sorgen die Wirtsleute höchstpersönlich. Egal ob auf der windgeschützten Sonnenterrasse, am Nagelstock oder in der urigen Hütte, hier findet jeder seinen Platz.

Empfehlungen

  • Almkaffee mit Almraunggerln
  • Steirisches Wurzelfleisch mit Gemüse und Kartoffeln
  • Kartoffel-Suppentopf mit Knoblauchbrot
  • Typisches Hüttengetränk: "Geiler Hirsch"

Ob Bergurlaub, Feiern & Hochzeit auf der Alm oder ein Zwischenstopp beim Skifahren oder Wandern – eingebettet in die malerische Bergwelt des Salzburger Landes auf 1.750 Meter Seehöhe erlebst du bei uns auf der SchüttAlm in Kleinarl Momente der besonderen Art. Direkt auf der Skipiste gelegen kannst du in deinem Urlaub bei uns vor allen anderen ins Skivergnügen starten und danach geselliges Après Ski genießen.

Besonders am Herzen liegt uns das persönliche Bemühen um unsere Gäste, um dir einen unvergesslichen Skiurlaub in Ski amadé oder Wanderurlaub in Kleinarl zu bereiten. Urig, familiär, echt und vom ersten Moment an im Einklang mit der Natur – das ist Urlaub auf der SchüttAlm im Salzburger Land.

Höchster Bauernmarkt der Alpen

Vom 14. bis 21. März 2020 können Sie am Marktstand auf der Schüttalm köstliche Produkte von heimischen Herstellern verkosten und erwerben. 

  • Polster, Stoff-Hüllen aller Art von Fam. Keinzel aus Flachau
  • Salben, Öle, Gel, und vieles mehr vom Mandlberggut
  • Honig aus Flachau
  • Filzpatschen

Ski- und Weingenusswoche vom 14. bis 21.03.2020

  • verschiedene Honig Nachspeisen
  • täglich gibt es ein Tagesgericht mit frischen Produkten aus der Genuss Region
  • zusätzliche Speisekarte mit Produkten aus der Genuss Region Österreich mit...
    • ... Fleischkrapfen (Roggenmehl) mit Zebu Rind/ (vom Ahoregg Bauern aus Filzmoos) Lungauer Eachtling/Zwiebel Füllung dazu gibt es Sauerkraut.
    • ... Seesaibling mit Erdäpfel-Lauch-Stampf.
    • ... Selbstgemachte Ravioli gefüllt mit selbstgebrockten Eierschwammerl von unserer Umgebung/Butter/frischem Parmesan.
    • ... Krenschaumsuppe mit Brotwürfel.
    • ... Donau-Waller-Filet im Blätterteig auf Erdäpfel/Lauch/Gröst'l uvm...
       

Kulinarischer Hochgenuss mit regionalen Schmankerln

Die regionalen Gerichte auf der Speisekarte der Schüttalm sollten Sie keinesfalls verpassen.

 

Ski & Genuss mit Nelson Müller auf der Schüttalm

ab 05. Dezember 2020
Gericht den Winter über auf den Skihütten genießen
Nelson Müller kreiert exklusiv für Wagrain-Kleinarl ein Gericht, dass ihr den ganzen Winter in den Skigebieten Snow Space Salzburg und Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl genießen könnt. Das leckere Gericht mit Lebensmitteln von "Bio aus dem Tal" findet ihr nachgekocht auf den Speisekarten im Skigebiet. Die Hüttenwirte verwenden dabei die gleichen Zutaten wie Nelson Müller.

19. März 2021
"Ski & Genuss am Berg mit Nelson Müller"
LIVE-Kochevent am Berg ab 11.30 bis 14.00 Uhr auf der Schüttalm

Im Winter als auch im Sommer steht im Schutzhaus Kaiblingalm Genuss an oberster Stelle. Mit traumhaftem Blick auf das Dachsteinmassiv kann man seine Seele auf der Sonnenterrasse so richtig baumeln lassen. Das Naturfreunde Schutzhaus gehört zu den AlmSkihütten und ist eine der insgesamt 15 Skihütte am Hauser Kaibling.

Das Kaiblingalm-Gebiet gilt schon lange nicht mehr als nur ein "Geheimtipp" unter allen Naturliebhabern - denn schon bei der ersten Abfahrt auf den breiten Pisten kann man dem traumhaften Blick auf das Dachsteinmassiv nicht widerstehen. Und wo kann man ein solches Naturjuwel besser genießen als auf einer großen Sonnenterrasse mit Bedienung. Für etwas Action zwischendrin sorgt die direkte Sicht auf die XXL Funslope.

Natürlich darf beim Seele baumeln lassen auch der Gaumen nicht zu kurz kommen, weshalb man hier bodenständige und regionale Kulinarik mit Produkten aus der Region genießen kann.

Also nichts wie rein in das Naturjuwel Kaiblingalm und Genuss mit allen Sinnen erleben.

Empfehlung

  • hausgemachte Mehlspeisen
  • regionale Küchenschmankerl

Winterliche Träume auf 1.778 m Seehöhe

Im Schutzhaus Kaiblingalm kann man auch übernachten und somit den Sternenhimmel und die Ruhe am Abend genießen, bevor es am Morgen auf die frisch präparierten Pisten direkt vor der Hütte geht.

Sommer-Tipp

Im Sommer genießen Kühe, Schafe und Pferde die saftigen Almwiesen rund um die Alm, die Kinder können sich am Spielplatz austoben während die Eltern die Umgebung genießen und sich sorgenfrei Entspannen können. Die Alm ist entweder über eine der schönen Wanderungen oder den leichten Spazierweg (kinderwagentauglich) erreichbar.

Am Fuße des Planai Zielhangs lädt ab dieser Wintersaison die neue Ski Lounge „Finale“ zum gemütlichen Einkehrschwung ein.

Im Gebäude des Skizentrums Angertal. Sitzplätze Indoor/Outdoor: 260/320
Unser Haus befindet sich inmitten der Schladminger 4-Berge Skischaukel "Hauser Kaibling - Planai - Hochwurzen - Reiteralm" mit 124 Pistenkilometern und 46 Seilbahnanlagen eingebettet in eine malerische Landschaft im steirischen Ennstal.

Niedersetzen und sofort genießen. In einer unserer gemütlichen Stuben oder auf der Panoramaterrasse mit traumhaften Ausblick bist du gleich bestens bedient. Unser Küchenchef zaubert internationale Gerichte mit regionalem Schwerpunkt, Getränke und Mahlzeiten werden selbstverständlich an den Tisch serviert.

Rahmenprogramm während der Ski- & Weingenusswoche vom 13. bis 20.03.2021

  • Sonntag, 14.03.2021
    11:00 bis 16:00 Uhr – Weinroas, Live-Musik mit dem Hilli Billi Trio
     
  • Donnerstag, 18.03.2021
    11:00 bis 16:00 Uhr – Weinverkostung
     
  • Samstag, 20.03.2021
    12:30 bis 16:00 Uhr – Live-Musik mit U3 Endstation

 

Kulinarischer Hochgenuss mit regionalen Schmankerln

Die regionalen Gerichte auf der Speisekarte der Steinbockalm sollten Sie keinesfalls verpassen.

Genuss und Gemütlichkeit direkt an der Piste. Die Stöcklhütte eignet sich perfekt für eine erholsame Pause zwischen den Abfahrten – unser Lieblingsplatz dafür: auf einem der vielen Liegestühle die Sonne und den direkten Blick auf die Piste genießen. Während die Eltern sich zurücklehnen und genießen, können die Kinder sich auf dem Schneehügel vor der Sonnenterrasse so richtig austoben.

Natürlich gehört zu einer gemütlichen Einkehr auch eine gute Küche: von den selbstgemachten Riesenkaspressknödeln über den Hüttenburger bis hin zu den hausgemachten Nachspeisen erfüllt Hüttenwirt Karl mit seinem Team alle kulinarischen Wünsche. Die Stöcklhütte auf 1.250m ist auch mit dem Auto erreichbar, wodurch sie sich perfekt für Abendveranstaltungen und Feierlichkeiten aller Art eignet.

 

Empfehlungen

  • Hausgemachter Heidelbeerschmarrn
  • Hausgemachte Kaspressknödelsuppe
  • Kinder-Highlight: Jedes Kindermenü mit einer kleinen Überraschung!

Die "Stoni´s Rauchkuchl" befindet sich direkt neben der Bergstation der 8er-Gondelbahn Hauser Kaibling. 

Highlights

  • Urig gemütliches Ambiente
  • Traumhafte Aussicht auf das Bergpanorama
  • Top Apres Ski mit Schneefall in der neuen Skihütte 
  • Leckere Krapfen von der Bäuerin

Es erwartet dich eine urig, gemütliche Skihütte, regionale Köstlichkeiten und ein einmaliger Ausblick auf das Bergpanorama :-) Freu dich auf eine bodenständige österreichische Küche mit regionalen Schwerpunkten sowie ein eigens gebrauten "Stoni’s Rauchkuchl-Bier". Einfach ideal für alle die Wert auf Gemütlichkeit und eine Top-Aussicht legen.

Direkt in der Hohenhaus Tenne und doch abgeschirmt vom Discorummel liegt unser 2016 neu eröffnetes Restaurant Tennestadl mit 96 Sitzplätzen Innen und 60 Sitzplätzen auf der nach Westen ausgerichteten Terrasse. Alpines Interieur, ein ausgewogenes Speisenangebot sowie eine tolle Weinauswahl erwartet sie bei uns. Wir freuen uns Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Sehr gerne machen wir Ihnen auch spezielle Angebot für ihre Feierlichkeiten.

...aber keine ist so speziell wie die tom Almhütte. Das mag daran liegen, dass es in ganz Maria Alm, nein, im ganzen Salzburger Land keine zweite Almhütte mit einem Mops (Choupette ist ihr werter Name) als Maskottchen gibt. Wohl aber auch daran, wie wir unsere Hütte führen.

Neben einem spektakulären Bergpanorama findet man bei uns vor allem eine gute Portion Geschmack: Moderne Architektur wird bei uns mit urigem Hüttencharme verbunden, der Sprudel für den Sundowner ist eigens kreiert und die Speiskarte hält, was eine Almhütte verspricht. Wer eine klassische Skihütte am Berg erwartet, wird hier überrascht – aber genau so mögen wir es.

Highlights in der Ski- & Weingenusswoche vom 13. bis 20. März 2021

  • Vom 13. bis 20.3.2021 Hüttenkulinarik mit täglichen Schmankerl und passender Weinbegleitung
  • 20.3.2021 Weinverkostung mit Winzer – Winzerpräsentation, DJ & Überraschungsact
  • Höchster Bauernmarkt der Alpen

 

Inmitten einer atemberaubenden Bergwelt auf 1.870 m  an der Bergstation der Tauern-Seilbahn  kannst du dich im TOMiziel von regionalen Spezialitäten und einer einmaligen Sonnenterrasse inkl. Dachstein-Blick verwöhnen lassen.

Das TOMiziel gehört zu den AlmSkihütten und ist eine der insgesamt 15 Skihütten am Hauser Kaibling. Ein Blick sagt mehr als 1.000 Worte! Schon alleine beim Anblick der Schirmbar wird schnell klar, hier muss man einfach Einkehren. Holz und Glas dominieren die architektonische Gestaltung, die sich perfekt in das Ambiente auf dem Berg einfügt und alpinen Lebensstil mit einem Hauch von Moderne kombiniert. Die Rundumverglasung des TOMiziels ermöglicht einen 360-Grad-Ausblick in die atemberaubende Bergwelt.

Das kulinarische Angebot spannt einen breiten Bogen, der vom herzhaften Bergfrühstück über Pistenburger oder Hüttengröstl bis hin zu Klassikern wie Kaiserschmarren oder Germknödel reicht.

Wohnen im Berggasthof Scharfetter

Erlebe den Charme der Gebirgszimmer im Sommer wie auch Winter und entspanne auf 1.800 m Seehöhe im Berggasthof Scharfetter. Die Lage ist ideal für alle, die das Gefühl lieben alleine und als Erster Spuren in der frisch präparierten Piste zu ziehen- du kannst noch vor dem Frühstück losfahren und dieses erst nach der ersten Abfahrt genießen.

Empfehlungen:

  • PISTENBURGER – saftiger Burger mit Speck, Zwiebeln, Tomaten; pikanter Dip mit Pommes frites
  • GEMÜSEWOK im Reis-Ring
  • KASNOCKERL mit gebratenen Speckstreifen
  • KAIBLINGER HÜTTENGRÖSTL – Kartoffelpfanne mit Speck, Braten und Spiegelei
  • Kaiserschmarrn mit Apfelmus
  • „SCHIHASERL-PALATSCHINKE“

Die Speisekarte zum Download.

Valeriehaus

Nassfeld 5, 5640 Bad Gastein

Aprés Ski Bar, Café, Imbiss, direkt an der 8er Königslehenbahn und am Fuße der 6km langen Rodelbahn Königslehen!

Gasteiner Skihauben Partner

Im Jahre 1889 wurde das Valeriehaus vom deutsch-österreichischen Alpenverein als Schutzhaus für Bergsteiger und Wanderer und als Ausgangspunkt für die Überquerung des Alpenhauptkammes nach Kärnten erbaut. Heute wird hier nicht nur mehr gejausnet, sondern werden auch ausgezeichnete Skihaubengerichte serviert.
www.gasteinertal.com/valeriehaus 

Zur Haustür hinaus, Ski anschnallen und los geht`s – während die anderen im Tal noch auf den Lift warten wedelst du schon durch den frischen Pulverschnee!

Seit Winter 2013/14 haben wir – Sandra und Hans Peter Gruber – das traditionelle Wagrainer Haus übernommen. Es liegt nur wenige Meter von unserem Almstadl entfernt.

Wir begrüßen Sie auf 1750m Höhe im Ski- und Wandergebiet Flachau-Wagrain. Aufgrund der einzigartigen Lage erreicht man uns im Winter nur mittels  Gondel oder Skiern (bis 16.00 Uhr) – ein unvergessliches Erlebnis.

Freundlichkeit und Gastlichkeit kombiniert mit Standards die in unserer Region üblich sind. Nicht zu vergessen, unser aus Amerika importierter Barbecue-Smoker, aus dem wir ab sofort wieder die legendären und schmackhaften Spare Ribs servieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!