gastein

funslope

Neues Highlight mit Spaßgarantie

Das Winterparadies Gasteinertal trumpft mit einer weiteren Attraktion für Skifahrer und Snowboarder auf, denn hier sorgt erstmals eine Funslope für den extra Kick bei der Abfahrt. Auf einer Länge von 650m wird Wintersportlern ein mit vielen Schmankerln gespickter Parcours geboten, den zu überwinden mit Sicherheit jedem Spaß bereiten wird.

Technisch gesehen ist eine Funslope ein „Hybrid“ zwischen den bekannten Angeboten Piste, Snowpark und Cross. Die Führung der Strecke erfolgt als Slope, d.h. es gibt nur eine Streckenführung. Die Elemente in einer Funslope ähneln teilweise Elementen, die man aus Anfänger-Snowparks kennt. Es gibt z.B.: Wellen und kleinere Sprünge. Errichtet wird die Funslope auf der Schlossalm, Piste H4 Haitzingalm.

Das Besondere an Funslopes sind die „verspielten“ Elemente wie Brücken, Tunnel oder auch „Schnecken“, die besonders Kindern große Freude machen. Aus dem Cross kommen Elemente wie Banks (kleine „Steil“kurven) und Richtungswechsel.

Für den Fahrspaß der Gäste ist die Länge der Anlage ausschlaggebend und die Breite vergleichsweise weniger wichtig. Die ideale Hangneigung ist sehr moderat und entspricht in etwa einer blauen Piste. Mit auffälligen Kubaturen ist jede Funslope ein echter „Hingucker“.

Das Einzigartige an Funslopes ist, dass sie für jeden Wintersportler Fahrvergnügen bieten. Von den kleinsten Gästen, die gerade gelernt haben, sich mit ihren Skiern talwärts zu bewegen bis hin zu ihren Großeltern, die zwar keine großen Sprünge mehr wagen, aber trotzdem Abwechslung zur normalen Piste suchen. Daher eignen sich Funslopes besonders für Familien.

SECTIONS

  • 5m Butter-Box
  • Steilkurve
  • 6m Tunnel
  • kleiner Sprung
  • Steilkurve
  • Rainbow Butter Box
  • Kicker
  • Banked Run
  • Waved Run
  • 10m Schnecke

LENGTH

Auf einer Länge von 650m wird Wintersportlern ein mit vielen Schmankerln gespickter Parcours geboten

LEVEL OF DIFFICULTY

Dem Spaß am Berg steht nichts mehr im Weg, denn egal ob motivierter Anfänger oder geübter Pistenprofi - die Funslope Gastein zaubert bestimmt jedem Besucher ein Lächeln ins Gesicht.

LOCATION

Erreichbar über die "Sendleitenbahn" und dem 4er Sessellift „Kleine Scharte“.

4 Ergebnisse

Freestyle Coach

Tel. +43 3687 81430 Webseite   /   E-Mail Details

FREESTYLE COACH

Die Freestyle Coach Ski- und Snowboardschule befindet sich beim Planai Superpark in Schladming.

Flatland, kleine Sprünge, Picknick Tische … 25m Big Airs, Geländer, grosse Umdrehungen – das alles ist Freestyle. Tauch ein in die Freestylewelt und lass dir von unseren professionellen Lehrern die besten Tricks zeigen. Durch unser bestens geschultes Team bieten wir dir den sichersten & schnellsten Weg um vom Anfänger zum Freestyle-Shredder zu werden.

Für den Privatunterricht, Kurse und Camps haben wir die besten Trainingsmethoden: Freestyle-spezifisches Koordinationstraining, Videoanalyse und vieles mehr. Entscheide dich jetzt und tauch mit uns in die faszinierende freestyle Welt ein. Einfach, schnell und sicher!

Skischule Ramsau

Schildlehen 83, 8972 Ramsau am Dachstein Tel. +43 3687 81430 Webseite   /   E-Mail

Ski & Snowboardschule Tritscher

Rohrmoosstrasse 134, 8971 Rohrmoos-Untertal Tel. +43 3687 22647-0 Webseite   /   E-Mail Details

Freestyle-Camps - 100% Action garantiert!

5 Tage verrückte Freestyle-Action mit Video-Coaching, viel Spaß im Funpark und Trampolin-Training!

Freestyle Ski- und Snowboardkurse sind ideal für alle Gäste & Einheimische, die ein hohes Level im Freestyle-Park fahren erreichen möchten. Unter anderem wird mit Video-Analyse gearbeitet. Auch das Erlernen von schweren Tricks wie Flips und Corks - natürlich unter den strengen Augen unserer TOP ausgebildeten Ski- bzw. Snowboardlehrer - garantiert puren Nervenkitzel!

Alle Teilnehmer werden in kleine Gruppen je nach Könnenstufe unterteilt - das garantiert einen schnellen Lernerfolg!

Snowboardschule Board Stars OG

Mosergasse 161, 8971 Rohrmoos Tel. +43 664 / 39 20 969 Webseite   /   E-Mail Details

FREESTYLEKURSE uvm.

Freestyler aufgepasst

egal ob Pistentricks, Kicker oder Rail, angepasst an die Gruppe wird das richtige Gelände (Piste, Park,… ) gewählt.