TASTE Ski amadé - der beste Geschmack aus Österreichs Bergen in gemütlichen Skihütten
TASTE Ski amadé - der beste Geschmack aus Österreichs Bergen in gemütlichen Skihütten
Carina Stelzer

5 Hüttenklassiker, die dich aufjodeln lassen

Welche Gerichte bestellt ihr euch auf der Hütte lieber? Deftig oder leicht? Modern oder traditionell? Egal wofür ihr euch entscheidet – fest steht, zum Skifahren (oder Snowboarden ;) braucht man viel Energie und gerade deshalb darf eine ausgedehnte gemütliche Mittagspause auf der Hütte natürlich bei keinem Skitag fehlen! Was dabei am Häufigsten auf den Tisch kommt, das können sich wohl viele von euch schon denken... Die absoluten Klassiker auf den zahlreichen urigen aber auch modernen Skihütten in Ski amadé darf ich euch heute vorstellen:

Apfelstrudel

TASTE Ski amadé - der beste Geschmack aus Österreichs Bergen in gemütlichen Hütten

Einer der großen Klassiker unter den Süßspeisen... perfekt für den Hunger zwischendurch oder als g’schmackiger Abschluss eines tollen Skitages.
Dabei wird Strudelteig mit entkernten Äpfeln, Rosinen und Semmelbröseln gefüllt. Mit Vanillesauce oder Schlagobers serviert, schmeckt der Apfelstrudel traumhaft...

Kaiserschmarr’n

DAS süße Hüttengericht schlechthin... Mmmmmhh…
Eine Reind’l voll fluffigem Palatschinkenteig, in mehrere, grobe Stücke zerteilt, mit Staubzucker bestreut und am besten mit Apfelmus oder Zwetschgenröster serviert... das lässt keine Nachkatze kalt ;)

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel mit Petersilienkartoffeln und Preiselbeeren | © Salzburger Land Tourismus

Das Wiener Schnitzel steht nicht nur repräsentativ für unsere Hüttengerichte, sondern auch für ganz Österreich. Noch mehr Österreich wirst du wahrscheinlich nirgends auf den Teller bekommen.
Ganz traditionell ist es ein dünn paniertes Stück Kalbsfleisch, wobei die gängigeren Varianten definitiv Schweine- und Putenfleisch sind. Die Beilagen können dazu ganz individuell variieren, vom Kartoffelsalat über „Petersilkartofferl“ bis hin zu Pommes. Ein paar Preiselbeeren dazu und fertig ist das Leibgericht. :) 

Käsespätzle

Die deftige Variante der Hüttengerichte...
Dafür wird meist regionaler Bergkäse unter klassische Spätzle gemischt und das Ganze anschließend noch mit Röstzwiebeln garniert... sehr ausgiebig und deftig, aber unfassbar gut! Mmmhhhh...

Käsespätzle mit gerösteten Zwiebeln | © Salzburger Land Tourismus

Brettljause

TASTE Ski amadé - der beste Geschmack aus Österreichs Bergen in gemütlichen Skihütten

Perfekt für zwischendurch, vor allem für größere Gruppen, damit jeder etwas davon hat und zugreifen kann. :)  Eine bunte Mischung aus Wurst- und Käsesorten, Beilagen und Gebäck bietet sicherlich für jeden die richtige Stärkung.
Im Frühjahr bei warmen Temperaturen und Firn-Schnee, greift man dann auch lieber mal auf eine Brettljausn und ein kaltes Bier zurück als auf etwas Warmes. :)

Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Winter und den nächsten Kaiserschmarr’n auf den Hütten in Ski amadé. Wie schaut’s bei euch aus? :P

Carina Stelzer

9 Artikel
Mehr erfahren