Perfekt präparierte Skipisten in Ski amadé
Perfekt präparierte Skipisten in Ski amadé
Carina Stelzer

Der Alpine Skiweltcup in Zauchensee

Jedes zweite Jahr macht der Alpine Skiweltcup der Damen Halt in Altenmarkt-Zauchensee für ein Speed-Wochenende. Auch heuer stehen wieder zwei Speed-Bewerbe, eine Abfahrt und eine Alpine Kombination, am Programm. Von 09. bis 12. Jänner 2020 finden in Zauchensee zwei Abfahrtstrainings und zwei Rennen statt. Seit 1990 bereits werden Weltcuprennen vom Gamskogel über das Kälberloch bis hin zur Weltcuparena ausgetragen. Ward ihr schon einmal Teil dieser tollen Weltcup-Party? Wenn nicht, dann wollt ihr es spätestens nach diesem Beitrag ganz sicher sein!

Die Strecke

Der Start der anspruchsvollen Abfahrtsstrecke der Damen liegt am Gamskogel auf 2.176 Höhenmetern. Vor allem der Start macht die Strecke zu einer der spektakulärsten im Skiweltcup. Im extrem steilen Starthang beschleunigen die Läuferinnen in den ersten fünf Fahrsekunden auf über 100 km/h. Über das Gamsfeld, die Schikane, den Hot Air Sprung und den Jägersprung geht es in Richtung Mittelstation, von der der Super-G am Sonntag startet.

Eine der Schlüsselstellen dieser herausfordernden Strecke ist das Kälberloch, dessen Einfahrt direkt nach der Mittelstation folgt. Gleich darauf kommen die Läuferinnen ins Wasserschloss,  zur Panoramakurve und zur Kompression Lercheneck. Danach steuern sie direkt in Richtung Schmalzleiten-Einfahrt, in der sich zeigt, wer noch genug „Schmalz“ in den Beinen hat. Auf dem Zielschuss erreichen die Läuferinnen nochmals Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h. Der Zielsprung führt sie direkt ins Ziel, welches auf 1.380 Höhenmetern liegt.

Die Abfahrt ist 3 Kilometer lang, während der Super-G (erster Teil der Alpinen Kombination) 1,9 Kilometer und der Slalom (zweiter Teil der Alpinen Kombination) 570 Meter lang ist. Bei der langen Abfahrt zeigt sich auch, welche der Läuferinnen wirklich genug „Schmalz“ in den Beinen hat. Das harte Sommertraining zahlt sich für diese Strecke sicherlich aus. ;)

Das Rahmenprogramm

Bereits am Freitag, dem 10.01.2020, startet das Rahmenprogramm des Skiweltcupspektakels in Altenmarkt-Zauchensee. Um 19.00 Uhr findet am Marktplatz in Altenmarkt die Startnummernauslosung für die Top 10 Läuferinnen der Abfahrt am Samstag statt, gefolgt von der Krone Ski Austria Weltcup Party.

Am Samstag findet dann ab 11:45 Uhr der Abfahrtslauf der Damen in Zauchensee statt. Um 19:00 Uhr werden in Altenmarkt die Siegerinnen der Abfahrt geehrt sowie die Startnummern für die Alpine Kombination am Sonntag ausgewählt. Wieder im Anschluss kommen bei der Ö3-Party die Partytiger auf ihre Kosten. Zum Abschluss des Rennwochenendes findet am Sonntag um 09:15 Uhr der Super-G und um 11:45 Uhr der Slalom der Alpinen Kombination in Zauchensee statt. Die Siegerehrung dafür ist direkt im Anschluss im Zielgelände.

Na, seid ihr neugierig geworden? Das legendäre Skiweltcup-Wochenende in Altenmarkt-Zauchensee solltet ihr euch wirklich nicht entgehen lassen. Also auf nach Zauchensee, um die Besten der Besten Ski fahren zu sehen! ;)

Carina Stelzer

9 Artikel
Mehr erfahren